The Elder Scrolls V: Skyrim Screenshot

The Elder Scrolls V: Skyrim: Erster Patch für Special Edition für alle Plattformen verfügbar

08.11.2016 - 09:41

Mit Patch 1.1 zu der Special Edition von The Elder Scrolls V: Skyrim hat Bethesda das erste Update offiziell veröffentlicht, nachdem dieses bisher lediglich als Beta-Version zur Verfügung stand. Spieler dürfen sich über die Behebung von Bugs und Audio-Problemen freuen.

Teilen Tweet Kommentieren

Bereits vor einigen Tagen berichteten wir über die Veröffentlichung eines Beta-Updates zu der Special Edition von The Elder Scrolls V: Skyrim. Mittlerweile hat Bethesda den Patch mit der Versionsnummer 1.1 überarbeitet und offiziell für PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht. Spieler dürfen sich über generelle Performance-Verbesserungen freuen. Außerdem sollten in Zukunft sämtliche Charaktere an den zugewiesenen Orten erscheinen - das war in der Special Edition bisher nicht immer der Fall.

Weiterhin hat Bethesda einige Sound-Files überarbeitet, damit diese nicht länger komprimiert sind. Zahlreiche Spieler kritisierten manche Sound-Files zum Launch der Special Edition, da diese qualitativ deutlich schlechter klangen als im Originalspiel. Bethesda hat diesen Fehler eingesehen und nun entsprechend gehandelt.

Auch interessant: So groß dürfen die Mods auf PS4 und Xbox One sein

Besitzer der PlayStation 4- und Xbox One-Version dürfen sich darüber hinaus über eine weitere Fehlerbehebung freuen. So sollte das Interface nicht länger auf manchen Bildschirmen fehlerhaft angezeigt werden. Unterhalb dieser Meldung haben wir für euch die offiziellen Patch-Notes aufgelistet.

  • General performance and optimization improvements
  • Fixed rare issue with NPCs not appearing in proper locations
  • Fixed an issue with interface elements not appearing correctly on certain displays (Xbox One and PS4)
  • Fixed issue with saves erroneously being marked as Modded, even though no mods are active
  • Updated some sound files to not use compression

Zu Skyrim ist ein erster Patch verfügbar.

Quelle: Steam
Geschrieben von Dustin HasbergDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

The Elder Scrolls V: Skyrim: Erster Patch für Special Edition für alle Plattformen verfügbar

Mit Patch 1.1 zu der Special Edition von The Elder Scrolls V: Skyrim hat Bethesda das erste Update offiziell veröffentlicht, nachdem dieses bisher lediglich als Beta-Version zur Verfügung ...

The Elder Scrolls V: Skyrim: Neuer Beta-Patch nimmt sich Sound-Qualität an

Bethesda hat zu der Special Edition von The Elder Scrolls V: Skyrim einen ersten Beta-Patch veröffentlicht, der unter anderem einige Sound-Files austauscht. Zuvor hatten sich manche Spieler ...

The Elder Scrolls V: Skyrim: Audio der Special Edition hörbar komprimiert

Seit einigen Tagen ist die Special Edition zu The Elder Scrolls V: Skyrim verfügbar. Neben einer verbesserten Grafik bringt die PC sowie die Xbox One-Version allerdings noch etwas mit: Stark ...
Noch mehr News anzeigen

Tipps