PLAYNATION NEWS The Elder Scrolls V: Skyrim

The Elder Scrolls V: Skyrim - Bethesda beendet offiziell die Entwicklung

Von Dustin Martin - News vom 16.04.2013, 15:50 Uhr
The Elder Scrolls V: Skyrim Screenshot

Für Bethesda ist das Kapitel von The Elder Scrolls V: Skyrim nun abgeschlossen. Der Entwickler gab nun an, die Arbeit an dem Spiel beendet zu haben.

Nach gut sieben Jahren wird nun die Entwicklung von The Elder Scrolls V: Skyrim beendet. Im Jahre 2006 hat Bethesda mit den Arbeiten an dem Rollenspiel begonnen, nun wurden sie entgültig beendet. Der Entwickler möchte sich künftig auf andere Spiele konzentrieren.

Man hat The Elder Scrolls V: Skyrim noch über anderthalb Jahren nach Release supportet, sei es mit verschiedenen Addons oder zahlreichen Updates. Beschweren kann man sich wohl also nicht über die Einstellung des Projektes, schließlich wurde das Spiel ausreichend erweitert und weiterentwickelt.

Das Team von The Elder Scrolls V: Skyrim arbeite des Weiteren an einem anderen großen Titel, weitere Informationen zu jenem würden in absehbarer Zeit folgen. Zusätzlich wolle man sich bei allen Spielern bedanken, der große Erfolg ist schließlich nur ihnen zu verdanken.

Bethesda hat nun offiziell bestätigt, dass die Arbeit an The Elder Scrolls V: Skyrim beendet wurde.

KOMMENTARE

News & Videos zu The Elder Scrolls V: Skyrim

The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - Bethesda blockt Release von Multiplayer-Mod auf Steam The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - So sieht der Multiplayer-Modus aus The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - Creation Club steht ab sofort auf allen Plattformen zur Verfügung The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - Special Edition erhält gnadenlosen Überlebensmodus The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - Gameplay-Video zur Nintendo Switch-Version The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - Trailer zur Switch-Version zeigt Link-Kostüm Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Kein Season Pass für den Multiplayer, dafür Gratis-Maps
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Zweiter Weltkrieg als Setting bestätigt