PLAYNATION NEWS The Elder Scrolls Online

The Elder Scrolls Online - Matt Firor zum Soloformat der Hintergrundgeschichte

Von Birthe Stiglegger - News vom 30.05.2012, 11:00 Uhr

Das kommende Fantasy-MMORPG The Elder Scrolls Online wird eine Hintergrundgeschichte haben, deren Erzählstrang ihr komplett solo erleben könnt, ohne also auf andere Mitspieler angewiesen zu sein. Doch wie soll das eigentlich funktionieren bei einem MMORPG? Game Director Matt Firor hat sich diesbezüglich vor kurzem bei den Kollegen von pcgamer.com ausgesprochen und erläutert, warum es sogar essenziell für das Spiel war, eine Solokampagne einzuführen.

Während es im Endgame sowie beim PvP Bereiche gibt, in denen Gruppenspiel vorausgesetzt wird, soll die Hauptstory mit Soloinstanzen und Erzählsträngen ausgestattet sein, die es euch ermöglichen, gefühltermaßen der einzige Held des Spiels zu sein. Auch eine minimal gehaltene Benutzeroberfläche soll dazu beitragen, das Feeling zugunsten der Story zu verstärken. Dennoch wird euch natürlich eine MMO-skill bar zur Verfügung stehen.

 

KOMMENTARE

News & Videos zu The Elder Scrolls Online

The Elder Scrolls Online The Elder Scrolls Online - Matt Firor verspricht großartige Features für 2017 The Elder Scrolls Online The Elder Scrolls Online - Sehr umfangreiches Housing hat ein Datum - alle Details The Elder Scrolls Online The Elder Scrolls Online - Kostenloses Wochenende für PlayStation 4 und PC gestartet The Elder Scrolls Online The Elder Scrolls Online - Jubiläum von Orsinium bringt Geschenke und Rabatte The Elder Scrolls Online The Elder Scrolls Online - Trailer zu Morrowind Online The Elder Scrolls Online The Elder Scrolls Online - Vorschauvideo auf Update Drei GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake