PLAYNATION NEWS Earthrise: First Impact

Earthrise: First Impact - Im Gespräch mit dem Produzenten: Details zum PvP, Crafting und dem Gebührenmodell

Von Redaktion - News vom 17.09.2010, 09:44 Uhr

Die Kollegen von GameOgre haben die Gunst der Stunde genutzt und mit Produzent Atanas Atanasov über das kommende SciFi-MMORPG Earthrise geplaudert. Atanasov hatte eine Menge zu erzählen. Er plauderte über Themen wie das PvP-System, das handwerk und das Gebührenmodell des Spiels.

So ist nahezu jedes Item, was ihr im Spiel findet, von jemandem handwerklich hergestellt worden. So entsteht ein ewiger Kreislauf, wie er auch im realen Leben anzutreffen ist. Außerdem baut das gesamte Wirtschafts- und Kampfsystem auf dem Erobern von Gebieten sowie das Sammeln von wichtigen Rohstoffen auf. Diese werden dann von Freunden oder Gildenmitgliedern weiter verarbeitet. Das Spiel wird übrigens nicht free2play sein. Bei dem Gebührenmodell ist es Masthead Studios wichtig, dass jeder Spieler gleichgestellt ist. Aus diesem Grund werdet ihr das Spiel im Handel für einen bestimmten Preis erwerben, danach stehen euch sämtliche Inhalte zur Verfügung. 

 

KOMMENTARE

News & Videos zu Earthrise: First Impact

Earthrise: First Impact Earthrise: First Impact - Nächste Phase der Entwicklung: Geschlossene Alpha gestartet Earthrise: First Impact Earthrise: First Impact - Free-to-Play: SilentFuture übernimmt die Zukunft des Spiels Earthrise: First Impact Earthrise: First Impact - Mit neuer Webseite wieder auferstanden Earthrise: First Impact Earthrise: First Impact - Aus, Ende und vorbei! Earthrise: First Impact Earthrise: First Impact - Beta Gameplay Trailer Earthrise: First Impact Earthrise: First Impact - Earthrise - GDC 2009 Trailer Friday the 13th: The Game Friday the 13th: The Game - Rechtsstreitigkeiten - Definitiv keine neuen Inhalte Xbox One Xbox One - Neues Xbox One-Set für Puppen veröffentlicht
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Soll auf aktuellen Konsolen überzeugen