E3 2016 Screenshot

E3 2016: Wieder eine Pressekonferenz für PC-Spieler

15.02.2016 - 12:46

Im vergangenen Jahr standen im Rahmen der PC Gaming Show zum ersten Mal bei einer E3 2016 Pressekonferenz ausschließlich PC-Spieler im Mittelpunkt. Nun kehrt der Live-Stream in diesem Jahr auf Twitch zurück.

Teilen Tweet Kommentieren

Es ist aus mehreren Gründen nicht ganz so einfach eine Pressekonferenz auf der E3 2016 zu veranstalten, die sich ausschließlich dem PC widmet. Kein Wunder, immerhin ist der Computer-Markt aufgrund seiner dutzenden unterschiedlichen Hardware- und Softwarehersteller äußerst fragmentiert.

Die Kollegen von PC Gamer haben dies in Kooperation mit AMD zumindest versucht und die PC Gaming Show auf der E3 2015 auf die Beine gestellt. Zu sehen gab es tatsächlich einige interessante Ankündigungen, allerdings musste sich die Pressekonferenz aufgrund ihrer außergewöhnlichen Struktur auch einiges an Kritik gefallen lassen.

PC Gaming Show wieder auf der E3 2016

Nun ist es wieder soweit: Auch 2016 wird es wieder eine PC-Pressekonferenz auf der E3 geben. Angesichts des großen Erfolgs, zumindest in Zuschauerzahlen gemessen, kein allzu großes Wunder.

Man wolle die Show um einiges verbessern, wie es in einer offiziellen Mitteilung heißt. Neben einer kompakteren Struktur wolle man das Feedback nutzen, um eine deutlich anspruchsvollere und angenehmere Konferenz auf die Beine zu stellen. Ob Moderator Day9, der im vergangenen Jahr als Host fungierte und die Show sichtlich auflockerte, auch auf der E3 2016 wieder dabei ist, bleibt noch zu klären.

Große Ankündigungen im Twitch-Livestream?

Bei kürzerer Showlänge wolle man die Menge an Ankündigungen jedoch deutlich erhöhen, möglicherweise wird Microsofts Phil Spencer, der 2015 unter anderem Gears of War für den PC ankündigte, ebenfalls wieder an Bord sein.

Die PC Gaming Show 2016 wird am Montag, dem 13. Juni um 21 Uhr stattfinden und somit den Platz der EA-Pressekonferenz einnehmen, die in diesem Jahr bereits am Sonntag stattfinden wird.  Alle Partner und Teilnehmer werden im Laufe der kommenden Monate bekannt gegeben.

Quelle: PC Gamer
Geschrieben von Wladislav SidorovDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

E3 2016: Weniger Besucher als im Vorjahr

Obwohl der Hype um die Games immer größer wird, scheint das Interesse an Spielemessen zu sinken. Auf der E3 2016 sind die Besucherzahlen jetzt zurückgegangen.

E3 2016: Top 10 der Spiele mit dem größten Hype

Die Ankündigungen der E3 2016 ließ bei vielen Spielern die Hype-Skala von 0 auf 100 steigen. Welche Entwickler und Publisher das bei ihren eigenen Games am besten hinbekamen, zeigt diese ...

E3 2016: Nintendo-Pressekonferenz bei Treehouse im Live-Stream

Nintendo hält im Live-Stream auf der E3 2016 keine Pressekonferenz, sondern Nintendo Treehouse mit Spielen für Wii U, NX und 3DS. Der Start der Übertragung auf Twitch und YouTube ist auf 18 ...
Noch mehr News anzeigen

Kommentare

Tipps