Dying Light Screenshot

Dying Light: Techland präsentiert Vorsätze für 2015 auf humorvolle Weise

03.01.2015 - 15:47

Entwickler Techland hat ein neues Video zu dem Zombietitel Dying Light veröffentlicht. In diesem nennt das Entwicklerstudio einige gute Vorsätze für das neue Jahr und kombiniert diese mit Ingame-Szenen aus dem Ego-Shooter.

Teilen Tweet Kommentieren

Mit Dying Light erwartet uns bereits Ende Januar der heiß erwartete Zombietitel aus dem Hause Techland. Offenbar hat sich auch das Entwicklerteam Gedanken über Vorsätze für das neue Jahr gemacht, wie ein neues Video nun zeigt. Dabei beweist Techland Humor und zeigt beispielsweise neben dem Vorsatz 'Gesünder essen' einige Zombies, die gerade an einem Überlebenden nagen. Außerdem sollte man mehr Zeit mit Freunden verbringen und auch ein neues Hobby ausprobieren - da bietet sich der Zombietitel natürlich besonders gut an. Das Video könnt ihr euch in unserer Video-Rubrik anschauen.

Dying Light ist eine Mischung aus Dead Island und Mirror's Edge. Während ihr häufig im Nahkampf gegen die Untoten antretet, könnt ihr, ähnlich wie in dem Parkour-Titel, an Hauswänden hochlaufen und so eure Feinde hinter euch lassen. Der Ego-Shooter erscheint am 30. Januar 2015 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Entwickler Techland hat Vorsätze für 2015 mit Dying Light verbunden.

Video: Dying Light - Gute Vorsätze für 2015
Geschrieben von Dustin HasbergDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Dying Light: Kreative Unabhängigkeit und 8,5 Millionen registrierte Spieler

Erfolg bedeutet für viele Entwickler kreative Unabhängigkeit. So zumindest geht es den Machern des Zombie-Shooters Dying Light die nächsten Jahre.

Dying Light: Käufer einer speziellen Edition wird zum Filmstar - für 10 Mio. Dollar

Von Dying Light gibt es eine ganz besondere 'Spotlight Edition'. Besonders teuer, wird der eine oder andere jetzt meinen, aber mit dieser Edition werdet ihr mitunter zum Filmstar in ...

Dying Light: Blitzindizierung des Zombie-Titels durch die BPjM

Überraschend ist es nicht, trotzdem ging es nun schneller, als erwartet. Die BPjM hat bei dem Zombie-Titel Dying Light jetzt eine Blitzindizierung durchgeführt. Damit darf das Spiel in ...
Noch mehr News anzeigen

Tipps