PLAYNATION NEWS Dying Light

Dying Light - Neue Engine kann Details in besonderer Qualität darstellen

Von - News vom 10.11.2014, 13:45 Uhr
Dying Light Screenshot

Bei Techland setzt man auf eine hohe Qualität der Details im kommenden Survival-Titel Dying Light. Dabei kommt ihnen auch die neue Engine zugute, die es sogar ermöglicht den Zombies das Fleisch von den Knochen zu reißen.

Das Entwicklerstudio Techland, welches derzeit noch an Dying Light werkelt, ist aufgrund der neuen Engine ganz aus dem Häuschen. Dadurch können nämlich Details dargestellt werden, die man so noch nie gesehen hat, erklärte der Lead Game Designer Maciej Binkowski. Verwendet wird die Chrome Engine 6, die von Techland selbst entwickelt wurde.

Für den neuesten Zombie-Slasher schreibt man "Gore" groß. "Du kannst so gut wie jede Gliedmaße der Zombies abtrennen, den Kopf, den Unterarm, das Bein... Tja, wir lieben halt Gore!" Zudem drehe man wegen der neuen Engine gerade durch, weil man viele Details im Spiel zeigen kann. "Du kannst jeden Schlag spüren, und das Fleisch von den Knochen der Zombies reißen. Meine innere Stimme sagt mir, dass das total geisteskrank ist - aber gleichzeitig ist das auch unglaublich cool, oder?", heißt es seitens des Designers.

KOMMENTARE

News & Videos zu Dying Light

Dying Light Dying Light - Käufer einer speziellen Edition wird zum Filmstar - für 10 Mio. Dollar Dying Light Dying Light - Blitzindizierung des Zombie-Titels durch die BPjM Dying Light Dying Light - Der Releasetermin aller Inhalte im Season Pass Dying Light Dying Light - Entwickler werkeln an offiziellem Modding-Tool Dying Light Dying Light - 10 gratis DLCs in 12 Monaten Dying Light Dying Light - Be The Zombie im Multiplayer vorgestellt GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake