PLAYNATION NEWS Dreamhack Winter

Dreamhack Winter - Diese Teams sind im Viertelfinale - Zeitplan für Freitag

Von Dustin Martin - News vom 28.11.2014, 01:11 Uhr
Dreamhack Winter Screenshot

Der erste Tag der CS:GO Dreamhack Winter neigt sich dem Ende zu. Die Matches sind gespielt, die Hälfte der Teams ist rausgeflogen. Die Profi-Spieler von HellRaisers, Fnatic, Dignitas, Penta, LDLC, NiP, Virtus Pro und Na'Vi treten am Dreamhack-Freitag gegeneiander an. Am Samstag geht es um den Löwenanteil von 250.000 US-Dollar Preisgeld.

HellRaisers, Fnatic, Dignitas, Penta, LDLC, NiP, Virtus Pro und Na'Vi – das sind die Teams, die sich am ersten Tag der CS:GO Dreamhack Winter durchsetzen konnten. Die Gruppenphase des vierten großen Tuniers in Counter-Strike: Global Offensive ist entschieden.

Hellraisers, Fnatic und Dignitas zeigen sich stark

Am Nachmittag setze sich zunächst Fnatic gegen Bravado Gaming mit 16:2 durch, anschließend gewann HellRaisers mit 16:5 gegen Cloud9. Als die beiden eSports-Teams gegeneinander antraten, gewann HellRaisers knapp mit 16:14. Cloud9 siegte gegen Bravado Gaming mit 16:1 deutlich.

In Gruppe B ging vor allem Dignitas als bestes Team hervor. Gegen Penta gewann es 16:9, gegen iBUYPOWER mit 16:9. Penta konnte sich letztendlich gegen iBUYPOWER mit 16:13 durchsetzen, womit sich die Deutschen ein Ticket für das Viertelfinale in der CS:GO Dreamhack Winter sichern konnten.

eSports-Teams Na'Vi und NiP schwächeln, gewinnen dennoch

Ähnlich deutlich ging es in Gruppe C zu. Hier gewann LDLC mit 16:4 gegen ESC und mit 16:13 gegen NiP. Der Gewinner der ESL Cologne 2014 zeigte sich am Spieltag schwächer als erwartet und kämpfte am späten Abend gegen ESC um den 16:13-Sieg. ESC gewann im Voraus mit 16:3 gegen Planetkey.

Zu Mitternacht befand sich der Kampf um die Qualifikation ins Viertelfinale in der Gruppe D noch im vollen Gange. Virtus Pro konnte mit zwei 16:2-Siegen gegen myXMG und Na’Vi punkten. Wer mit dem Team weiterkommt, war jedoch sehr umstritten. Das Spiel zwischen Na’Vi und Flipsid3 musste in die Verlängerung, schließlich gewann Na’Vi das Match mit 19:15.

Zeitplan für die CS:GO Dreamhack Winter am Freitag

Am Dreamhack-Freitag wird es noch spannender. Hier haben wir die Matches für euch, die am 28. November stattfinden. Ab 11 Uhr geht es hier schon wieder los. Gespielt wird nach dem „Best of 3“-Prinzip – welches CS:GO-Team zwei Matches gewinnt, kommt weiter.

Viertelfinale 1 – HellRaisers vs. NiP – 11:00 Uhr

Viertelfinale 2 – Virtus Pro vs. Penta – 14:30 Uhr

Viertelfinale 3 – LDLC vs. Fnatic – 18:00 Uhr

Viertelfinale 4 – Dignitas vs. Na’Vi – 21:30 Uhr

Am Samstag, dem Finaltag, treten die Gewinner des Viertelfinale 1 & 2 sowie 3 & 4 gegeneinander an. Weitere interessante Infos und Hintergründe zur CS:GO Dreamhack Winter haben wir in unserem Guide für euch zusammengestellt. Wir wünschen euch viel Spaß beim Zusehen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Dreamhack Winter

Dreamhack Winter Dreamhack Winter - Live-Streams im Überblick Dreamhack Winter Dreamhack Winter - Das vielleicht beste Finale aller Zeiten Dreamhack Winter Dreamhack Winter - Admins lassen Viertelfinalspiel Fnatic vs. LDLC wiederholen Dreamhack Winter Dreamhack Winter - Diese Teams sind im Viertelfinale - Zeitplan für Freitag Resident Evil 2 Resident Evil 2 - Remake könnte das bestaussehende Spiel der Reihe werden GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neuerscheinungen im Mai und Juni