PLAYNATION NEWS DreadOut

DreadOut - Dread Out erreicht gesetzten Meilenstein

Von Patrik Hasberg - News vom 19.05.2013, 12:07 Uhr
DreadOut Screenshot

Der indonesische Horror-Schocker des Indie-Entwicklers Digital Happiness hat die gesetzte Marke von 25.000 US-Dollar geknackt und ist damit vollständig finanziert.

Der indonesische Entwickler Digital Happiness ließ via Facebook verlauten, dass ihr derzeit in der Entwicklung befindlicher Indie-Horror-Schocker DreadOut den selbst gesetzten Meilenstein von 25.000 US-Dollar überschritten hat. Damit ist das Projekt auf der internationalen Finanzierungsplattform indiegogo vollständig finanziert. Als nächsten Schritt gab der Entwickler an zu versuchen das das eigene Spiel in den Steam Greenlight-Katalog aufgenommen wird.

Weiterhin hieß es, dass man nun, da der Titel vollständig finanziert ist, sämtliche Kraft und Energie darauf  verwenden wird die Entwicklung von DreadOut bis November 2013 zu beenden. Außerdem danke man natürlich sämtlichen Spendern, Fans, Youtubern, Spielejournalisten, den internationalen/lokalen Medien sowie Freunden und der Familie für deren Unterstützung.

Die Demo zu DreadOut findet ihr hier.

In DreadOut schlüpfen wir in die Schuluniform von Linda. Mithilfe ihres Smartphones schlagen wir uns durch die Finsternis und mit fiesen Geistern herum.

KOMMENTARE

News & Videos zu DreadOut

DreadOut DreadOut - Unser Test zu dem indonesischen Horror-Titel DreadOut DreadOut - Käufer erhalten zweiten Akt nun doch kostenlos DreadOut DreadOut - Horrortitel war kurzzeitig auf Steam verfügbar DreadOut DreadOut - Horrorspiel erhält Release-Termin und Launch-Trailer DreadOut DreadOut - Chapter 2 - Trailer 2015 DreadOut DreadOut - Launch-Trailer zum Horrorschocker Battlefield 5 Battlefield 5 - Teaser-Trailer bestätigt Zweiten Weltkrieg als Setting Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Hier sind die ersten Serien und Filme im Juni