PLAYNATION NEWS Dragons Prophet

Dragons Prophet - Koch Media steigt bei Infernum ein

Von Thomas Wallus - News vom 17.12.2012, 16:45 Uhr

Koch Media, bekannt durch dessen Gaming-Sparte Deep Silver, erwirbt eine signifikante Minderheitsbeteiligung am Berliner Unternehmen Inferum.

Mit seinen Titeln Brick-Force, Dragon's Prophet und Project: Theralon hat Infernum sich binnen kurzer Zeit ein bemerkliches Portfolio an MMO-Produkten aufgebaut, auch wenn sich zwei von drei Titeln noch nicht im finalen Status befinden. Damit hinterlässt das Unternehmen des einstigen Frogster-Mitbegründers und Branchen-Kenners Andreas Weidenhaupt Spuren im MMO-Geschäft und lenkt Aufmerksamkeit auf sich. Auch Koch Media hat das Potenzial der Berliner erkannt, wie GamesIndustry berichtet, und eine signifikante Minderheitsbeteiligung erworben.

Koch Media steigt bei Infernum ein - die Berliner machen unter anderem mit Dragon's Prophet auf sich aufmerksam.

Damit wolle man bei Koch Media Fuß auf dem Markt der kostenlosen Onlinespiele fassen - und auch Infernum hofft auf Synergieeffekte im positiven Sinne: "Wir sind sehr glücklich, mit Koch Media nun einen gleichermaßen erfahrenen wie visionären Partner an unserer Seite zu haben, der uns mit seinem Vertriebs-Know-how, seiner internationalen Aufstellung und starken Marken völlig neue Möglichkeiten eröffnet.", heißt es seitens CEO Weidenhaupt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Dragons Prophet

Dragons Prophet Dragons Prophet - Deutsche Unternehmen retten Infernum vor der Pleite Dragons Prophet Dragons Prophet - Infernum führt ein VIP-System ein Dragons Prophet Dragons Prophet - Infernum plant neue Drachen, Dungeons und Gebiete Dragons Prophet Dragons Prophet - Spielwelt Auratia wächst um neue Zone Thadrea Dragons Prophet Dragons Prophet - Die Zone Thadrea Dragons Prophet Dragons Prophet - DragonCast thematisiert Arena-Modus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Spiele erscheinen nächste Woche! Resident Evil 2 Resident Evil 2 - Remake könnte das bestaussehende Spiel der Reihe werden
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - "Wir haben große Hoffnungen"