PLAYNATION NEWS Dragons Prophet

Dragons Prophet - Infernum garantiert fairen Item-Shop

Von Thomas Wallus - News vom 03.04.2013, 10:34 Uhr

In einem Interview mit Electronic Theatre garantiert Andreas Weidenhaupt, Gründer und CEO des Publishers Infernum, für die absolute Fairness des eigenen Free-2-Play-Konzeptes.

Kostenlose Spiele sind bekanntlich Chance und Sorge zur gleichen Zeit, denn einerseits lädt der unbeschwerte Einstieg zum freien Ausprobieren, andererseits bleibt stets die Furcht vor einem Item-Shop, welcher im Endgame seine Krallen ausfährt. Trotz aller Drachen will man bei Infernums neuem MMORPG Dragon's Prophet auf solche Krallen verzichten. Im Interview mit Electronic Theatre sprach Andreas Weidenhaupt, der Kopf hinter dem Unternehmen, welcher einst auch die Geschicke von Frogster und dessen Produkte wie Runes of Magic leitete, über die Tragfähigkeit des Free-2-Play-Konzeptes.

Infernum garantiert einen fairen Item-Shop für Dragon's Prophet.

"Wir wissen sehr wohl, dass auf dem Free-2-Play-Geschäft ein Makel liegt und versuchen, nicht allzu viel über diesen zu sprechen, weil sich wirklich alles um das Spiel selbst dreht", gab Andreas Weidenhaupt zu verstehen und verspricht selbst ein gutes Spiel und ein "zu 100% faires Monetarisierungsmodell", denn der Item-Shop werde keine mächtigen Waffen, Munitionstypen oder hochrangigen Drachen führen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Dragons Prophet

Dragons Prophet Dragons Prophet - Deutsche Unternehmen retten Infernum vor der Pleite Dragons Prophet Dragons Prophet - Infernum führt ein VIP-System ein Dragons Prophet Dragons Prophet - Infernum plant neue Drachen, Dungeons und Gebiete Dragons Prophet Dragons Prophet - Spielwelt Auratia wächst um neue Zone Thadrea Dragons Prophet Dragons Prophet - Die Zone Thadrea Dragons Prophet Dragons Prophet - DragonCast thematisiert Arena-Modus Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Kein Season Pass für den Multiplayer, dafür Gratis-Maps
News zu Battlefield V

LESE JETZTBattlefield V - Zweiter Weltkrieg als Setting bestätigt