PLAYNATION NEWS Dragonball Online

Dragonball Online - Tschüss, Son Goku!

Von Thomas Wallus - News vom 22.09.2013, 14:24 Uhr
Dragonball Online Screenshot

Dragonball Online (DBO) steht nun auch in Taiwan und Hongkong vor dem Aus. Zuletzt schlossen die Server in Korea.

Neben Pokémon zählt auch Dragonball zu den TV-Serien, die viele junge Erwachsene als gute Kindheitserinnerung mit sich tragen. In Sachen Computerspiele sind die genannten Marken aber nicht in einen Topf zu werfen, denn zumindest im Feld der Onlinespiele hebt sich Dragonball deutlich ab und wagte den Versuch, ein entsprechendes Produkt anzubieten. Das Problem: Die brandheiße Ankündigung vor Jahren endete in keinem überragenden Erfolg. So gehen nun nach und nach die Lichter beim Action-Spektakel aus. Korea kündigte schon vor Wochen an, dass am 26. September 2013 Schicht im Schacht sein würde. Nun ziehen auch Taiwan und Hongkong als die beiden übrigen Hochburgen von Dragonball Online nach. In beiden Fällen ist der 31. Oktober 2013 der letzte Spieltag.

Tschüss, Song-Goku! Dragonball Online wird Geschichte.

KOMMENTARE

News & Videos zu Dragonball Online

Dragonball Online Dragonball Online - Start der koreanischen Open Beta am 14. Januar Dragonball Online Dragonball Online - Manga-Action: Massig neues Videomaterial Dragonball Online Dragonball Online - Zehn neue Videos mit Ingame-Szenen von der Closed Beta Dragonball Online Dragonball Online - Open Beta startet in Korea im September Dragonball Online Dragonball Online - Landschaften Dragonball Online Dragonball Online - Das Kampfsystem Games Games - Diese Games erscheinen vom 21. bis 27. Mai 2018 Game of Thrones Game of Thrones - Das Team habe bisher Meisterleistungen vollbracht
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Maestro und Alibi im Detail vorgestellt