PLAYNATION NEWS Dragon Ball Xenoverse

Dragon Ball Xenoverse - Server-Probleme auf der PS4 - Hotfix angekündigt

Von Christian Liebert - News vom 03.03.2015, 15:39 Uhr
Dragon Ball Xenoverse Screenshot

Wie Bandai Namco in einer Pressemeldung mitteilt, arbeite man bereits an einer Lösung, für die vielen Server-Probleme, die hauptsächlich auf der PlayStation 4 auftreten. Dazu hat man eine Reihe Bugfixes in petto.

Wer aktuell in den Online-Spaß des Fighting-MMOs Dragon Ball Xenoverse eintauchen will, der wird, vor allem auf der PlayStation 4, derzeit immer wieder mit folgenden Problemen zu kämpfen haben:

Abgelehnte Verbindung zum Server

Abgelehnte Verbindung zu Single oder Multiplayer Lobbys

Unbeabsichtigter Log Out nach dem Beitritt einer Lobby

Das ist natürlich ärgerlich und darum gibt Bandai Namco bekannt, dass man bereits an der Lösung dieser Fehler arbeitet. Derzeit sind dazu folgende Bugfixes geplant:

Optimierung der Server Konfiguration und Anpassung auf die jeweiligen Plattformen    

Anhebung des Log-on-Limits für die Server

Änderung der Server-Datenbanken zu Verbesserung der Stabilität

Wann der dazugehörige Patch, der eben alle diese Probleme beheben will, veröffentlicht wird, gibt Bandai Namco noch nicht bekannt, bittet aber um Geduld.

KOMMENTARE

News & Videos zu Dragon Ball Xenoverse

Dragon Ball Xenoverse Dragon Ball Xenoverse - Aktuell besonders günstig auf Steam zu erwerben Dragon Ball Xenoverse Dragon Ball Xenoverse - Video zeigt euch, wie ihr schnell Level 99 werdet Dragon Ball Xenoverse Dragon Ball Xenoverse - Release-Termin des SSGSS-DLC enthüllt Dragon Ball Xenoverse Dragon Ball Xenoverse - Hier könnt ihr den kostenlosen DLC herunterladen GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake