PLAYNATION NEWS Dragon Ball Xenoverse

Dragon Ball Xenoverse - Falsche Fehlermeldung jagte den Spielern Angst ein

Von Pierre Magel - News vom 29.07.2015, 15:46 Uhr
Dragon Ball Xenoverse Screenshot

Das Anime-MMO Dragon Ball Xenoverse läuft gut und wer Fan des Universums ist, hat viel Spaß mit dem Titel. Unschön nur, wenn man plötzlich erfährt, dass die Server heruntergefahren und einige Features entfernt werden. Zum Glück war das nur ein Fehler.

Ein interner Fehler innerhalb des Kampf-MMOs Dragon Ball Xenoverse hat zahlreiche Spieler des Titels schwer verunsichert - dadurch ist eine Meldung online zu sehen gewesen, die mitteilte, dass einige Features des Spiels komplett offline genommen werden und künftig nicht mehr zu Verfügung stehen. Solche Hiobsbotschaften ohne große Ankündigungen gibt es immer wieder und so war auch diese durchaus ernst zu nehmen.

So lautete die Originalmeldung im Spiel: "Der Online-Service für ‘Dragon Ball Xenoverse’ ist beendet. Die folgenden Features sind nicht mehr verfügbar: Multi Lobby, Timespace Delivery, Registering Favorites, Auto-Patrols"

Wie der Publisher Bandai Namco nun über mehrere Wege offiziell verkündet hat, hatte man innerhalb des Teams Probleme beheben wollen, die zum Zeitpunkt der Nachricht im Spiel auftauchten - eine dauerhafte Einstellung diverser Feature stand zu keinem Zeitpunkt zur Debatte. Mittlerweile sollte sich das Szenario wieder beruhigt haben, da die Spielern nun wissen, wie es um Dragon Ball Xenoverse steht. In Zukunft schaut das Entwicklerteam vermutlich ganz genau hin, wenn eine neue Fehlermeldung auftaucht.

KOMMENTARE

News & Videos zu Dragon Ball Xenoverse

Dragon Ball Xenoverse Dragon Ball Xenoverse - Aktuell besonders günstig auf Steam zu erwerben Dragon Ball Xenoverse Dragon Ball Xenoverse - Video zeigt euch, wie ihr schnell Level 99 werdet Dragon Ball Xenoverse Dragon Ball Xenoverse - Release-Termin des SSGSS-DLC enthüllt Dragon Ball Xenoverse Dragon Ball Xenoverse - Hier könnt ihr den kostenlosen DLC herunterladen GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake