News vom 24.06.2017 - 10:00 Uhr - Kommentieren (0)
Dragon Ball Xenoverse 2 Screenshot

Bandai Namco hat den vierten DLC zu Dragon Ball Xenoverse 2 angekündigt. Schon bald können die Spieler ihre Kämpfe in unbekannter Umgebung und mit neuen Charakteren austragen.

Mit dem neuen Content Paket zu Dragon Ball Xenoverse 2 erhalten die Spieler eine ganze Reihe neuer Inhalte, die den Spielspaß erhalten sollen. Besonders interessant dabei sind die zwei neuen Charaktere Fusion Zamasu und SSGSS Vegito, mit denen nun gegen Son Goku und Co. gekämpft werden kann.

"Warrior of Hope" ist der Name der brandneuen Storyline, in der die neuen ultimativen Fähigkeiten und Kostüme aus der Erweiterung ausgetestet werden können. Dazu gibt es außerdem eine neue Stage und Parallelquests für die Kämpfer des Dragon Ball-Universums.

Der vierte DLC erscheint bereits am 27. Juni 2017 für PlayStation 4, Xbox One, sowie PC.

 

Siehe auch: dlc Dragon Ball Xenoverse fusion zamasu ssgss vegito
Quelle: Gamepro

Seitenauswahl

Infos zu Dragon Ball Xenoverse 2

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Von Franziska Behner Unser Team
News zu Pokémon Go

Pokémon Go - Enttäuschendes Fanfest sorgt für Frust

28.07.

Overwatch - Update bringt Doomfist als neuen Helden

28.07.

Metro Exodus - Soundtrack des E3-Trailers ab sofort kostenlos herunterladen

28.07.

Resident Evil 7 - Neue Verkaufszahlen für Capcom-Spiele enthüllt

28.07.

Pokémon Go - Plus-Zubehör um 50 Prozent gesenkt

28.07.

GTA 6 - Schauspieler dementiert Arbeiten an GTA 6

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!