PLAYNATION NEWS Dragon Age: Origins

Dragon Age: Origins - USK hat entschieden: Keine Altersfreigabe!

Von Redaktion - News vom 07.09.2009, 16:23 Uhr

Dragon Age: Origins war erstmals auf der gamescom 2009 in voller Munde zu sehen. Unsere Redaktion war restlos begeistert und ist sich sicher: Dragon Age: Origins könnte ein RPG-Highlight im Jahr 2009 werden! Auch wenn es zu den Highlights im Jahr 2009 zählt, kommt es nicht um die Altersfreigabeprüfung bei der USK (Unterhaltungssoftware-Selbstkontrolle) herum.

Diese haben sich das RPG-Epos nun genauer angeschaut und entschieden, dass Dragon Age: Origins „keine Altersfreigabe“ erhält und somit nur an Käufer über 18 Jahren verkauft werden darf. Positiv: Die deutsche Version ist voraussichtlich dieselbe wie die Internationale Version!

ZoomGamer empfielt: gamescom '09: Dragon Age: Origins Preview

KOMMENTARE

News & Videos zu Dragon Age: Origins

Dragon Age: Origins Dragon Age: Origins - Ultimate Edition ab sofort erhältlich Dragon Age: Origins Dragon Age: Origins - Besonderes Weihnachtsgeschenk gefällig? Dragon Age: Origins Dragon Age: Origins - Legends erweitert Facebook Dragon Age: Origins Dragon Age: Origins - Verschwundener DLC dank eines Fehlers Dragon Age: Origins Dragon Age: Origins - Dragon Age: Leliana's Song DLC Trailer [HD] Dragon Age: Origins Dragon Age: Origins - Let's Play: Dragon Age: Origins: Awakening #10 Friday the 13th: The Game Friday the 13th: The Game - Rechtsstreitigkeiten - Definitiv keine neuen Inhalte Xbox One Xbox One - Neues Xbox One-Set für Puppen veröffentlicht
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Soll auf aktuellen Konsolen überzeugen