PLAYNATION NEWS Dragon Age 4

Dragon Age 4 - EA erklärt Live-Funktionen

Von Wladislav Sidorov - News vom 26.01.2018, 19:35 Uhr
Dragon Age 4 Screenshot

BioWare möchte mit Dragon Age 4 auf Live-Elemente setzen. Dabei handelt es sich aber nicht direkt um Online-Funktionen. Stattdessen wolle man das Spiel lediglich so gestalten, dass die Story nach dem Hauptspiel fortgeführt werden kann.

Im Laufe der Woche wurde die Entwicklung eines neuen Dragon Age offiziell bestätigt. Auch wenn man sich noch nicht einmal sicher ist, ob es sich hierbei um Dragon Age 4 handelt, können wir mit diversen „Live-Elementen“ rechnen.

Spieler befürchteten, dass BioWare Online-Funktionen in das Rollenspiel forciert. Nun gab BioWare-Manager Casey Hudson auf seinem Twitter-Account Entwarnung und versuchte die Fans zu beruhigen.

Viel und noch mehr Story

Hudson erklärte, dass die Fans erleichtert aufatmen können, wenn sie das neue Dragon Age sehen. Der Fokus läge weiterhin auf einer großen Story und Charakterentwicklung - so, wie man es von der Reihe gewohnt sei.

Bei den Live-Elementen handle sich nicht um aufgezwungene Online-Features, wie sie in vielen anderen Spielen zu finden sind. Stattdessen wolle man das nächstes Dragon lediglich so gestalten, dass man die Geschichte nach der Hauptstory flexibel weiterführen könne.

Dragon Age 4 Dragon Age 4 Neuer Teil offiziell bestätigt

Dragon Age Live und Online

News & Videos zu Dragon Age 4

Dragon Age 4 Dragon Age 4 - Neuer Teil offiziell bestätigt Dragon Age 4 Dragon Age 4 - Fortsetzung ist bereits in Entwicklung Dragon Age 4 Dragon Age 4 - Entwickler sorgt mit Tweet für Gerüchte Frostpunk Frostpunk - Alles Infos zum Survival-Aufbau-Spiel Netflix Netflix - Erste neue Filme und Serien im Mai bekannt
News zu Far Cry 5

LESE JETZTFar Cry 5 - Fische sind ein Jemand und kein Etwas