PLAYNATION NEWS Dota 2

Dota 2 - Das "neue Dota 2" namens Reborn startet schon bald offiziell

Von Pierre Magel - News vom 06.09.2015, 15:41 Uhr
Dota 2 Screenshot

Nachdem das große Turnier The International 2015 erfolgreich beendet werden konnte und nun die Turnierserie der Majors ansteht, konzentriert sich das Entwicklerstudio Valve darauf, Dota 2 durch Dota 2 Reborn zu ersetzen - inklusive der neuen Source 2 Engine und Custom Games.

Schon in wenigen Wochen soll es soweit sein: Der bisher bekannte Dota 2 Client wird in einem großen Update zu Dota 2 Reborn und erhält damit einhergehend zahlreiche neue Funktionen und Inhalte, die von den Custom Games bis zum optischen Neuanfang reichen. Das Hauptmenü wird gänzlich umgestaltet, einige Spielinhalte angepasst und das HUD bekommt einen Feinschliff. In nächster Zeit will man vermehrt auf das Feedback der Spieler eingehen, verbessert letzte Einstellungen, entfernt bekannte Bugs und kümmert sich darum, dass ein rundes Spielerlebnis entstehen kann.

Wer sich den gewaltigen Download zum Release sparen will, der kann schon seit einiger Zeit optional Dota 2 Reborn herunterladen und spielen - die Beta dazu ist frei verfügbar und wird schon häufig gewählt. Vor allem die dort vorhandenen Custom Games, die vom Fußballspiel bis zum Deathmatch reichen, machen selbst in dieser frühen Phase großen Spaß und könnten Dota noch beliebter werden lassen. Den offiziellen Blogeintrag zum baldigen Schritt gibt es auf der Homepage zu Dota 2.

KOMMENTARE

News & Videos zu Dota 2

Dota 2 Dota 2 - Ranked Matches bald nur mit bestätigter Telefonnummer Dota 2 Dota 2 - ESL One in Frankfurt im deutschen Free-TV Dota 2 Dota 2 - Gefeuerter Analyst laut Gabe Newell ein Arsch - ganzes Team weg Dota 2 Dota 2 - Analyst wird während des Shanghai Majors gefeuert Dota 2 Dota 2 - Free to Play Documentary begleitet Spieler Dota 2 Dota 2 - gamescom '11 Trailer GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake