Doom Screenshot

Doom: Alpha-Daten verraten Monster, Karten und mehr

15.02.2016 - 12:31

Alpha-Tester haben jetzt einige Details zur finalen Version verraten. So sind beispielsweise die Namen der Multiplayer-Karten und der Story-Level bekannt.

Teilen Tweet Kommentieren

Ein findiger Alpha-Tester kam auf die Idee diverse Dateien aus der Alpha-Version des Spiels zu extrahieren. So konnte er einige Details über die anstehenden Level, zu den Boss-Gegnern und den Charakteren aus Doom sammeln. 

Beispielsweise existiert ein NPC namens Olivia, die möglicherweise auf dem Front-Cover der Game-Informer zu sehen ist, welche die Dämonen-Invasion durch satanische Künste auslöste. Zu den Gegnern trug er einige Details zusammen. So gibt es den Spiderdemon und den Archvile sowie den Cyberdemon. Außerdem werden folgende Namen aufgeführt: Imp, Pinky Demon, Zombie, Revenant, Laser Soldier, Talisman Guard, Cyberdemon (Hell), Baron, Mancubus, Marine und Hellified Shotgunner. 

Die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade werden sich an Doom und Doom 2 anlehnen. So wird es möglich sein zwischen Aqua oder Hell Marine zu wählen, wobei das noch nicht eindeutig bestätigt ist. Durch sogenannte Kill-Cards wird man die Charaktere unterschiedlich und individuell anpassen können. Der Eintrag könnte sich nämlich auch auf diese Karten beziehen.

Single- und Multiplayer-Karten

Die Fraktionen des Multiplayers beziehen sich womöglich auf den Konflikt zwischen den Wissenschaftlern der UAC und den Marines. Folgende Mehrspieler-Karten werden in Doom spielbar sein: Underneath, Basin, Graphite, Heatwave, Dooms, Bigbox, Cliffside, Foundry, Concise.

Zudem werden folgende Kampagnen-Level aufgeführt: Surface, Agent Tower, BFG Division, Blood Keep, The Foundry, Blood Keep, Electro Tower, The Intro, The Titan Realm, Lazarus, Crash, Olympic

Quelle: Doomworld
Geschrieben von Ben BrüninghausDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Doom: Soundtrack und Hörproben veröffentlicht

Der Soundtrack im neuen DOOM spielt eine essenzielle Rolle und trägt zum schnellen Spielgefühl bei. Sollte dieser euch gefallen haben, dann steht er nun offiziell zum Verkauf bereit. ...

Doom: Riesen Update mit privaten Matches kommt im September

Das dritte große Update für den actionreichen First-Person-Shooter Doom steht vor seiner Veröffentlichung. Hier gibt es unter anderem das neue Feature der privaten Matches und zahlreiche ...

Doom: Virtual-Reality-Version sei unabhängig von Herstellern

Doom VR wird seit der Ankündigung immer wieder neuerfunden. Die Entwickler von id Software verändern während der Entwicklung die Schnelligkeit, passen die Waffen an und vieles mehr. Abhängig ...
Noch mehr News anzeigen

Kommentare

Tipps