PLAYNATION NEWS The Division

The Division - Entwickler erklären Gameplay-Elemente

Von Peter Bellmann - News vom 02.07.2013, 23:14 Uhr
The Division Screenshot

Ubisofts The Division zählte zu den Überraschungs-Highlights auf der vergangenen E3. Zwei Entwickler erklären in einem neuen Video nun die Hintergründe einiger Gameplay-Elemente und decken neue Features von The Division auf.

PS4- sowie Xbox One-Highlight

The Division steht bei vielen Xbox One- und PlayStation 4-Käufern ganz weit oben auf der Must Have-Liste für 2014. Dann nämlich soll der Ubisoft-Titel erscheinen. Das Rollenspiel mit MMO-Elementen spielt in einem düsteren Szenario innerhalb von New York und kann wohl am Ehesten mit Filmen wie Iam Legend verglichen werden. Nur das man in The Division nicht alleine darauf achten muss, bei seinen Raubzügen zu überleben, sondern noch einige, menschliche Teamkollegen hinzuholen kann.

In The Division hat ein Virus einen Großteil der Bevölkerung dahingerafft. Hat da jemand

The Division: Verlustreiche Raubzüge und Banditen

Mit diesen kann man dann die Story bestreiten oder - und das erklärten nun zwei Entwickler in einem neuen Video - in speziellen PvP-Areas gegen andere Mitspieler antreten. Allerdings müssten die Spieler aufpassen, da sie in den Kämpfen gegen menschliche Mitspieler einige Dinge "riskieren" würden, wie etwa Ausrüstungsgegenstände, so die Entwickler laut vg247.com.

KOMMENTARE

News & Videos zu The Division

The Division The Division - Kostenloses Wochenende & fette Rabatte The Division The Division - Update 1.7 bringt neues Event-System und mehr The Division The Division - Patch 1.7 kommt diese Woche The Division The Division - Wenige Tage gratis spielbar The Division The Division - Letztes Gefecht-DLC im Launch-Trailer The Division The Division - Gameplay-Video zum Underground-DLC Resident Evil 2 Resident Evil 2 - Remake könnte das bestaussehende Spiel der Reihe werden GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neuerscheinungen im Mai und Juni