PLAYNATION NEWS The Division

The Division - Definitiv kein Offline-Modus

Von - News vom 26.09.2014, 13:18 Uhr
The Division Screenshot

Vielen war es wahrscheinlich schon bewusst, doch der Executive Producer von The Division bestätigte noch einmal, dass der Titel ohne Offline-Modus auskommen muss. Der Grund dafür sei schlichtweg, dass das Game von Anfang an auf eine Online-Erfahrung ausgelegt wurde. Zudem verriet der Producer weitere Details zur PVP- und PVE-Area.

The Division wird mehr als sehnsüchtig erwartet und auch unsere Meinung zu dem Open World-Blockbuster fiel bisher sehr positiv aus. Auf der diesjährigen EGX gab der Executive Producer Fredrik Rundqvist neue Details preis. Er erklärte, dass der Titel aus dem Hause Ubisoft nur online funktionieren wird, das heißt, es wird keinerlei Offline-Modi geben. Immerhin sei der Kern des Spiels die Multiplayer-Erfahrung, aus welchem Grund man auf einen Offline-Modus direkt verzichtet hat.

Zudem wird es sowohl eine PVE- wie auch PVP-Area geben, die es euch erlaubt, im Co-op mit bis zu 4 Spielern zu zocken. Hinzukommt ein 5. Spieler, der eine Drohne über ein Mobilgerät (Tablet oder Smartphone) steuert. Sobald man sich in der PVP-Area befindet, kann man mit anderen Teams kommunizieren. Der Producer fügte an, dass in naher Zukunft auch Expansion Packs folgen werden, die die derzeitige Map noch erweitern sollen.

KOMMENTARE

News & Videos zu The Division

The Division The Division - Kostenloses Wochenende & fette Rabatte The Division The Division - Update 1.7 bringt neues Event-System und mehr The Division The Division - Patch 1.7 kommt diese Woche The Division The Division - Wenige Tage gratis spielbar The Division The Division - Letztes Gefecht-DLC im Launch-Trailer The Division The Division - Gameplay-Video zum Underground-DLC Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Kein Season Pass für den Multiplayer, dafür Gratis-Maps
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Zweiter Weltkrieg als Setting bestätigt