PLAYNATION NEWS Disney

Disney - Neue TV-Serie thematisiert zurückgetretenen eSportler

Von Wladislav Sidorov - News vom 26.01.2015, 04:09 Uhr
Disney Screenshot

Disney hat eine neue Fernsehsendung für seinen TV-Sender Disney XD angekündigt, die sich mit der Gamingwelt beschäftigt. Die Serie thematisiert einen zurückgetretenen eSportler, der nun versucht ein normales Leben zu beginnen - aufgrund einer Verletzung am Daumen.

Im Rahmen einer Pressemitteilung hat Disney eine neue Fernsehsendung angekündigt - die Serie, die auf den Namen "The Gamer's Guide to Pretty Much Everything" hört, soll das Leben eines eSportlers namens Conor thematisieren, der aufgrund einer Verletzung am Daumen zurückgetreten ist.

Der 15-jährige Hauptcharakter, dargestellt von Cameron Boyce, ist nach dem Ende seiner Karriere dazu gezwungen, zum ersten Mal eine High School zu besuchen. Conor beginnt nach und nach damit, das Leben als eine Art Videospiel zu sehen - so wird zumindest die für Disney XD produzierte Serie beschrieben.

"Mit der Popularität von Videospielen und eSports sind wir begeistert, dass wir unseren Zuschauern eine Serie liefern können, die eine ihrer größten Leidenschaften beleuchtet," so Executive Vice President Adam Bonnett von Disney Channels Worldwide. Ob man sich darauf freuen kann? Wir sind gespannt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Disney

Disney Disney - 'Ralph Reichts' bekommt eine Fortsetzung Disney Disney - Keine eigenen Spiele mehr, Entwickler-Studio geschlossen Disney Disney - Neue TV-Serie thematisiert zurückgetretenen eSportler Disney Disney - Neue Figuren für Infinity Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht YouTube YouTube - VideoDays 2018 in Berlin und Köln fallen aus
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Neuer Teil wird über Koop-Modus verfügen