Dishonored 2 Screenshot

Dishonored 2: Setzt auf Denuvo-Kopierschutz

07.11.2016 - 11:54

Das Stealth-Action-Adventure Dishonored 2 wird auf den stark kritisierten Kopierschutz Denuvo setzen. Spieler dürfen den Titel deshalb pro Tag nur an maximal fünf Computern aktivieren. Einige Spieler rufen nun zum Boykott auf.

Teilen Tweet Kommentieren

Bis zum Release von Dishonored 2 müssen sich Fans des ersten Teils nun nicht mehr lange in Geduld üben. Allerdings haben Spieler auf der Produktseite von Steam nun einen Hinweis entdeckt, der nicht allen gefallen dürfte. Dishonored 2 wird auf den Kopierschutz Denuvo setzen, der bereits bei zahlreichen früheren Titeln zum Einsatz kam und zum Teil Probleme mit sich brachte. So befürchten Spieler, dass unter anderem Nutzerdaten gesammelt werden. Außerdem wird in unregelmäßigen Abständen eine Internetverbindung benötigt, damit die Echtheit des Produkts überprüft werden kann.

Denuvo gilt als eine der sichersten Kopierschutzmaßnahmen überhaupt. Zwar sind bereits Fälle bekannt geworden, bei denen Denuvo geknackt werden konnte, trotzdem dürfte Dishonored 2 in den ersten Wochen oder gar Monaten nach der Veröffentlichung nicht als Raubkopie im Internet auftauchen.

Auch interessant: Gold-Status erreicht und offizielle Systemanforderungen veröffentlich

Dishonored 2 erscheint am 11. November 2016 für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Vorbesteller dürfen bereits einen Tag früher loslegen.

Dishonored 2 wird auf die Kopierschutzmaßnahem Denuvo setzen.

Quelle: Steam
Geschrieben von Dustin HasbergDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Dishonored 2: Update bringt zwei große Neuerungen

Mit dem kommenden Update bei Dishonored 2 erwartet die Spieler einige Neuerungen. Damit werdet ihr das Spiel noch besser an eure Technik anpassen können.

Dishonored 2: Das sind die ersten Wertungen

Top oder Flop? Die ersten Wertungen zu Dishonored 2 sind da und lassen uns bereits ahnen, wohin uns das Spiel führen wird. Kleiner Spoiler: In eine fantastische, mit Atmosphäre getränkte ...

Dishonored 2: PC-Performance mit offiziellen Tricks verbessern

Die PC-Performance von Dishonored 2 leidet unter schweren Bugs und Problemen in der Einstellung. Bethesda und Arkane Studios veröffentlichten daher Tipps und Tricks, die Spieler nutzen ...
Noch mehr News anzeigen

Tipps