Von Wladislav Sidorov | News vom 06.10.2017 - 14:01 Uhr - Kommentieren
Discord Screenshot

Ab sofort könnt ihr in Discord den Video-Chat nutzen. Bislang war die Funktion lediglich für ausgewählte Beta-Tester verfügbar, das neue Update schaltete sie aber flächendeckend frei. Screensharing ist fortan ebenfalls möglich.

Wer schon seit längerem eine brauchbare Alternative zu Skype sucht, dürfte ab sofort mit Discord bedient werden. Mit dem neuen Update ist der Video-Chat und Bildschirm-Übertragung für alle Nutzer freigeschaltet worden.

Der Videochat funktioniert nicht nur zwischen zwei, sondern mit bis zu 10 Personen in einer Gruppen-Direktnachricht. Die Funktion ist selbstverständlich völlig kostenlos und kann von jedermann gratis genutzt werden. Die App soll bald ebenfalls Unterstützung von Video-Chat erhalten.

​TS, Discord oder Skype - Was nutzt ihr zum Zocken mit Freunden?

Außerdem sind fortan auch Bildschirm-Übertragungen möglich. Es kann sowohl der gesamte Bildschirm oder auch nur ein bestimmtes Fenster übertragen werden.

Discord Video-Anruf ab sofort mit Update verfügbar

Seitenauswahl

News zu Game of Thrones

Game of Thrones - Warum sich Kit Harington auf das Ende der Serie freut

20.10.

Steam - Dieses Vermögen besitzt Valve-Boss Game Newell

20.10.

Cosplay - Wenn Bumblebee über die New York Comic Con läuft

20.10.

Zelda: Breath of the Wild - So gut kann das Rollenspiel auf dem PC aussehen

20.10.

Steam - Dieser japanische Horror wird euch das Fürchten lehren

20.10.

Virtual Battlegrounds - Battle Royale in VR - ein neuer PUBG-Klon?

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!

TOP GAMES

  • PUBG Survival 4/5
  • Call of Duty WW2 Shooter 3/5
  • Friday the 13th: The Game Survival-Horror 4/5