Von Andre Holt | News vom 20.06.2017 - 17:28 Uhr - Kommentieren
Diablo 3 Screenshot

Das Rückkehr des Totenbeschwörers-Paket für Diablo 3 erscheint am 27. Juni - dies wurde jetzt offiziell bestätigt. Das Update wird 14,99€ kosten und neben der neuen Klasse einige exklusive digitale Artikel enthalten.

Schon in Diablo 2 gehörte der Totenbeschwörer zu den beliebtesten Klassen und somit war es keine Überraschung, dass dieser jetzt auch endlich in Diablo 3 Einzug halten wird. Wie Blizzard nun offiziell bestätigte, wird das Inhaltspaket am 27. Juni veröffentlicht werden. Das Inhalte werden jedoch keinesfalls kostenlos angeboten, sondern müssen für 14,99€ erstanden werden.

Wissenswertes zum Update

Das Inhaltsupdate läuft unter dem Namen 'Rückkehr des Totenbeschwörers' und fokussiert sich logischerweise auf die namensgebende Klasse. Für Käufer gibt es zusätzlich kleinere Features, wie einen nichtkämpfenden Gefährten, ein Paar kosmetische Flügel, Banner im Totenbeschwörer-Style, Porträtrahmen, Flagge und zwei zusätzliche Charakterplätze. Für den PC gibt es außerdem zwei zusätzliche Beutetruhenfächer.

Weitere Features, die mit dem Patch 2.6.0 eingeführt werden - beispielsweise die Zonen 'Das Schleiermoor' und 'Der Tempel der Eingeborenen' - werden kostenlos für alle Besitzer des Add-Ons Reaper of Souls zur Verfügung stehen.

Konsolenspieler, die mit dem Update in das Spiel starten möchten, können im PSN- und Xbox Live-Store die sogenannte Eternal Collection erwerben, die das Hauptspiel und das Add-On samt allen bisherigen Updates und Totenbeschwörer enthalten wird. Der Einführungspreis wird 39,99€ betragen und im Verlauf der Zeit auf 69,99€ ansteigen.

Diablo 3: Rückkehr des Totenbeschwörers erscheint am 27. Juni für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Rückkehr des Totenbeschwörers für Diablo 3 erscheint am 27. Juni

Quelle: Blizzard

Seitenauswahl

Infos zu Diablo 3

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Diablo 3
Diablo 3 - Blizzard bildet Diablo 1 als Remake nach Blizzard kündigte auf der BlizzCon ein Remake von Diablo 1 an. Dabei handelt es sich um eine Nachbildung in Diablo 3, die es mit einem Patch kostenlos für alle Spieler geben wird.
Artikel zu Diablo 3
Diablo 3 - Entwickler geht von Bord Und erneut muss Blizzard Entertainment den Verlust eines Mitarbeiters verkraften: Jay Wilson wird das Unternehmen zum Ende dieser Woche nach mehr als zehn Jahren verlassen.
News zu Battlefield 1

Battlefield 1 - Der Releasetermin des DLC Turning Tides wurde versehentlich geleakt

19.11.

Marvel Heroes - Spieler verlangen Rückerstattungen wegen Serverabschaltung

19.11.

Dead by Daylight - 3 Millionen Einheiten verkauft - Publisher vermeldet Verluste

19.11.

Battlefield 1 - Releasetermin von Turning Tides kurzzeitig veröffentlicht

18.11.

Biomutant - THQ Nordic erwirbt Studio - Seitenhieb in Richtung EA

18.11.

Conan Exiles - Story mit Conan höchstpersönlich geplant

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!

TOP GAMES

  • PUBG Survival 4/5
  • Call of Duty WW2 Shooter 3/5
  • Friday the 13th: The Game Survival-Horror 4/5