PLAYNATION NEWS Diablo 3

Diablo 3 - Auf der PlayStation 4 mit bis zu vier Spielern?

Von Sascha Scheuß - News vom 13.11.2013, 10:35 Uhr
Diablo 3 Screenshot

Dank der PlayStation Vita könnten wir auf der PlayStation 4 bald mit bis zu vier Spielern den Koop-Modus genießen. Sony bestätigt eine Unterstützung vom sogenannten Remote-Play.

Nachdem Sony eine „Ultimate Evil Edition“ von Diablo 3 für die PlayStation 4 ankündigte, wurde auch bestätigt, dass diese das Remote-Play mit der PlayStation Vita unterstützt. Dies hat zur Folge, dass Blizzard über das interessante Feature nachdenkt und einen vier Spieler Koop-Modus ins Spiel bringt.

Mit der PlayStation Vita könnte man sich der Schnetzel-Orgie anschließen und seine Freunde beim Kampf gegen allerlei Getier zur Seite stehen. Ein entsprechendes Statement gab Matthew Berger bereits ab und lässt die Fans hoffen.

"Ich habe keine Ahnung, ob die PlayStation 4 beim Remote-Play mehr als eine PlayStation Vita unterstützt. Die PlayStation Vita ist eine wunderschöne kleine Maschine, ein wirklich netter Handheld, auf dem das Spiel [Diablo 3] großartig aussehen wird."

KOMMENTARE

News & Videos zu Diablo 3

Diablo 3 Diablo 3 - Ukrainisches Kriegsdenkmal zeigt Fan-Artwork von Tyrael Diablo 3 Diablo 3 - Exploit des Totenbeschwörers bricht Ranglisten-Rekorde Diablo 3 Diablo 3 - Totenbeschwörer offiziell mit Update veröffentlicht Diablo 3 Diablo 3 - Der Totenbeschwörer kehrt Ende Juni zurück Diablo 3 Diablo 3 - Reaper of Souls - Die Ankunft des Kreuzritters Diablo 3 Diablo 3 - Diablo 3 auf PS3 - Gameplay-Teaser GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake