Diablo 3 Screenshot

Diablo 3: Erscheint für die PlayStation 4 erst 2014

16.07.2013 - 11:39

Wer sich in diesem Jahr noch gefreut hat, auf seiner nagelneuen PlayStation 4 Diablo 3 zu spielen, der wird enttäuscht. Der Titel wird für die Next-Gen-Konsole erst 2014 erscheinen.

Teilen Tweet Kommentieren

Seit Mai 2012 ist der beliebte Titel Diablo 3 für den PC und Mac erhältlich. Konsolenspieler müssen sich seit jeher gedulden, um das Spiel auf ihrem Gerät zu spielen und wer es auf der PlayStation 4 zocken wollte, der muss sogar noch ein paar Monate Wartezeit drauflegen. Während Diablo 3 für PlayStation 3 und Xbox 360 schon im September zu erwerben sein wird, erscheint die Verkaufsversion für die PlayStation 4 erst 2014.

Damit stünde schon einmal fest, dass Diablo 3 kein Launch-Titel der PlayStation 4 sein wird, wie es von den meisten Usern erwartet wurde. Doch wann genau der Titel für die Next-Gen-Konsole erscheinen wird, darüber legt Blizzard bislang den Mantel des Schweigens. Sobald wir von einem konkreten Release hören, geben wir euch natürlich sofort Bescheid.

Die epischen Schlachten in Diablo 3 erleben PlayStation 4-Spieler erst 2014

Geschrieben von Sascha ScheußDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Diablo 3: Alle wissenswerten Ankündigungen der Blizzcon

Die Blizzcon 2016 ist vorbei. Wir wollen an dieser Stelle die Gelegenheit ergreifen und euch über alle wichtigen Neuankündigungen ausführlich und zentral berichten. Was sich alles im ...

Diablo 3: Blizzard bildet Diablo 1 als Remake nach

Blizzard kündigte auf der BlizzCon ein Remake von Diablo 1 an. Dabei handelt es sich um eine Nachbildung in Diablo 3, die es mit einem Patch kostenlos für alle Spieler geben wird.

Diablo 3: Entwickler geht von Bord

Und erneut muss Blizzard Entertainment den Verlust eines Mitarbeiters verkraften: Jay Wilson wird das Unternehmen zum Ende dieser Woche nach mehr als zehn Jahren verlassen.
Noch mehr News anzeigen

Tipps