PLAYNATION NEWS Diablo 3

Diablo 3 - Battle.net-Authenticator jetzt Pflicht

Von Tobias Fulk - News vom 11.06.2012, 12:09 Uhr

Blizzard Entertainment gab nun bekannt, dass der Battle.net-Authenticator für das Auktionshaus ab sofort Pflicht ist.

Wer künftig das Echtgeld-Auktionshaus von Diablo 3 nutzen möchte, kommt um den Battle.net-Authenticator nicht mehr herum. Wie Blizzard Entertainment nun bekannt gegeben hat, ist die Verifizierung über den Authenticator ab sofort Pflicht für alle Benutzer.

Wer also ab sofort sein Battle.net-Guthaben aufladen oder auszahlen lassen will, muss seine Accountdaten zunächst verifizieren. Dies geht entweder per E-Mail über die Homepage des Battle.net oder über die kostenlose iOS-, Android- oder Windows Phone 7-Applikation, die es seit einiger Zeit zum Download gibt.

Blizzard Entertainment ist laut einem Blog-Eintrag bewusst, dass dies für den User ein weiterer Schritt in Sachen Login bedeutet. Gleichzeitig erreicht man mit dem Authenticator auch "eine neue Ebene der Accountsicherheit".

KOMMENTARE

News & Videos zu Diablo 3

Diablo 3 Diablo 3 - Ukrainisches Kriegsdenkmal zeigt Fan-Artwork von Tyrael Diablo 3 Diablo 3 - Exploit des Totenbeschwörers bricht Ranglisten-Rekorde Diablo 3 Diablo 3 - Totenbeschwörer offiziell mit Update veröffentlicht Diablo 3 Diablo 3 - Der Totenbeschwörer kehrt Ende Juni zurück Diablo 3 Diablo 3 - Reaper of Souls - Die Ankunft des Kreuzritters Diablo 3 Diablo 3 - Diablo 3 auf PS3 - Gameplay-Teaser Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018