PLAYNATION NEWS Diablo 3

Diablo 3 - Add-On erscheint auch für die Konsolen

Von Sascha Scheuß - News vom 03.10.2013, 14:00 Uhr
Diablo 3 Screenshot

Was derzeit nur für die PC-Fassung geplant war, wird nun auch für die Konsolen umgesetzt. Das Diablo 3 Add-On Reaper of Souls erscheint für die Current-Gen-Konsolen.

Das Add-On Reaper of Souls von Diablo 3 erscheint nicht nur für den heimischen Rechner, sonder auch für die PlayStation 3 und Xbox 360. Dies gab Senior Level Designer Matthew Berger gegenüber Ausgamers in einem Interview bekannt, obwohl Blizzard noch keine offizielle Ankündigung tätigte. Unsere Kollegen von Gamona.de haben einen Teil des Gespräches übersetzt:

"Du wirst überrascht sein, aber nicht jeder stellt mir diese Frage. Wird es also auch für Konsolen erscheinen? Ja. Wir werden die Erweiterung offensichtlich ebenfalls für die Konsole herausbringen, wir wissen aber noch nicht genau, wie wir das anstellen (wir haben es noch nicht angekündigt). Wir werden das Add-on so behandeln, wie wir Diablo 3 behandelten, als wir es auf die Konsole brachten. Das bedeutet also, dass wir es an das Ökosystem der Konsole auf die Art und Weise anpassen wollen, damit es sich bestmöglich spielen lässt"

Wann genau man die Fassung für die Konsole herausbringen wollte, verriet er allerdings nicht. Mit einem Release vor 2014 werden wir wohl eher weniger versorgt.

Das Add-On für Diablo 3 erscheint auch auf den Konsolen

KOMMENTARE

News & Videos zu Diablo 3

Diablo 3 Diablo 3 - Ukrainisches Kriegsdenkmal zeigt Fan-Artwork von Tyrael Diablo 3 Diablo 3 - Exploit des Totenbeschwörers bricht Ranglisten-Rekorde Diablo 3 Diablo 3 - Totenbeschwörer offiziell mit Update veröffentlicht Diablo 3 Diablo 3 - Der Totenbeschwörer kehrt Ende Juni zurück Diablo 3 Diablo 3 - Reaper of Souls - Die Ankunft des Kreuzritters Diablo 3 Diablo 3 - Diablo 3 auf PS3 - Gameplay-Teaser GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake