PLAYNATION NEWS Devil May Cry 5

Devil May Cry 5 - Neue Gerüchte zur Enthüllung auf der E3 2018

Von Patrik Hasberg - News vom 04.06.2018, 12:15 Uhr
Devil May Cry 5 Screenshot

Im Rahmen der diesjährigen E3 könnte endlich Devil May Cry 5 offiziell vorgestellt werden. Die Hinweise zu einer nahenden Ankündigung haben sich in den letzten Tagen immer mehr verdichtet.

Kurz vor der E3 2018 in Los Angeles tauchen immer mehr Gerüchte zu einer nahenden Ankündigung von Devil May Cry 5 auf. Angeblich sollte der fünfte Teil der Reihe bereits im Rahmen der letztjährigen E3 offiziell vorgestellt worden.

Neue Hinweise zu Devil May Cry 5

Nun hat die österreichische Seite Gameware Devil May Cry 5 für PS4 sowie Xbox One zu einem Preis von 69,99 Euro gelistet. Außerdem kann das Spiel dort bereits vorbestellt werden. Der Release ist für dieses Jahr angegeben. Ob eine Veröffentlichung für 2018 realistisch ist, bezweifeln wir einfach mal.

Eine Vorstellung auf der diesjährigen E3 wird allerdings immer wahrscheinlicher. Schließlich wurde erst vor kurzem die Domain "DevilMayCry5.com" registriert. Über diesen Dienst sind zuletzt schon "ResidentEvil7.com" sowie "MonsterHunterWorld.com" registriert worden.

Ebenfalls sehr interessant ist die Tastsache, dass die Domain "ResidentEvil2.com" am 22. April des Jahres ein Update erfahren hat. Auch zu dem kommenden Resident Evil 2-Remake warten Fans schon seit längerer Zeit auf ein Update:

Resident Evil 2 Resident Evil 2 Remake könnte das bestaussehende Spiel der Reihe werden

Neue Gerüchte zu Devil May Cry 5.

KOMMENTARE

News & Videos zu Devil May Cry 5

Devil May Cry 5 Devil May Cry 5 - Offizielle Ankündigung, der alte Dante kehrt zurück! Devil May Cry 5 Devil May Cry 5 - Neue Gerüchte zur Enthüllung auf der E3 2018 Devil May Cry 5 Devil May Cry 5 - Nachfolger durch Synchronsprecher geleakt? Friday the 13th: The Game Friday the 13th: The Game - Rechtsstreitigkeiten - Definitiv keine neuen Inhalte Xbox One Xbox One - Neues Xbox One-Set für Puppen veröffentlicht
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Soll auf aktuellen Konsolen überzeugen