PLAYNATION NEWS Destiny

Destiny - Xûr und sein exotisches Angebot zum Wochenende

Von Christian Liebert - News vom 10.10.2014, 13:09 Uhr
Destiny Screenshot

Wie jede steht auch heute wieder bis Sonntag der Händler Xûr in Destiny zur Verfügung, der exotische Ausrüstung und Waffen gegen Seltsame Münzen und Licht-Partikel verkauft.

Unser allerliebster Freund Xûr ist wieder da und erfreut seine Kunden in Destiny mit exotischen Rüstungen, Waffen, Boosts und Upgrades. Falls ihr euch fragt: "Wo ist Xur?" - zu finden ist der Händler der Neun diesmal bei Turm Nord in der Nähe des Sprechers. Bezahlen könnt ihr wie immer mit Seltsamen Münzen und Lichtpartikeln. Sonntag Mittag wird er seinen Kram wieder zusammenpacken und bis zum nächsten Wochenende verschwinden.

Sein Angebot in dieser Woche:

Helm des Innersten Lichts (Titan-Helm, 21 Licht, 88 STR) - 13 Seltsame Münzen
Glücksbeere (Jäger-Brust, 21 Licht, 100 INT) - 13 Seltsame Münzen
Leere Fangzahn-Kleidung (Warlock-Brust, 21 Licht, 111 STR) - 13 Seltsame Münzen
Eisbrecher (Sniper, 260 Feuerschaden, 300 Angriff) - 17 Seltsame Münzen
Exotisches Helm-Engramm - 23 Licht-Partikel
Boost für Automatik-, Impuls- und Maschinengewehr - jeweils 1 Seltsame Münze
Plasmaantrieb für Sparrow - 23 Seltsame Münzen
Smaragdspule für Sparrow - 23 Seltsame Münzen
Schwere Munition - 1 Seltsame Münze

Seltsame Münzen und Licht-Partikel erhaltet ihr als zufällige Belohnung für Orbit-Aktivitäten, aus Engrammen und öffentlichen Events.

KOMMENTARE

News & Videos zu Destiny

Destiny Destiny - Xbox 360 und PS3 bekommen ab August keine Updates mehr Destiny Destiny - Erste handfeste Infos zur Erweiterung 'Rise of Iron' Destiny Destiny - Neue Erweiterung 'Rise of Iron' geleakt Destiny Destiny - Käufliche Levelbooster im Store - Stufe 25 für 25 Pfund Destiny Destiny - Teaser-Trailer zum letzten Event Zeitalter des Triumphs Destiny Destiny - Cinematic zur Erweiterung 2: „Haus der Wölfe“ GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake