PLAYNATION NEWS Destiny

Destiny - "Völlig neues Spielgefühl nach Level 20"

Von Pierre Magel - News vom 16.09.2014, 13:05 Uhr
Destiny Screenshot

Folgt man den Worten des Executive Producers Patrick O'Kelley vom Entwicklerstudio Bungie, so fängt Destiny erst ab Level 20 richtig an. Spieler werden neue Erlebnisse erfahren und komplett in die Welt eintauchen.

Im Interview mit Xbox Wire sprach der Executive Producer Patrick O'Kelley darüber, warum man Destiny unbedingt Zeit geben sollte. Er erklärt, dass die ersten Stunden im Spiel den meisten Spielern wie ein bekannter Shooter vorkommen werden, sich dieser Eindruck aber nach und nach wandeln wird. Nach 20 Sunden würde man einer völlig neuen Spielerfahrung entgegen gehen, die nichts mit dem anfänglichen Spiel zu tun hat.

"Twenty hours in, I think that players will find that they’ve evolved to playing a whole different kind of game than the shooter that started them off”

Destiny wird sich, seiner Aussage nach, ab dem Endgame-Content gewaltig verändern und den Spieler mit ungewohnten Aufgaben oder Erlebnissen konfrontieren. Besonders der Aspekt, dass man mit anderen Spielern kämpft oder diese herausfordert, wird deutlich präsenter sein - die Geschichte wird einen tief in das Geschehen zerren und die vielseitigen Upgrade-Möglichkeiten würden dafür sorgen, dass man seinen Charakter immer weiter verbessern möchte.

KOMMENTARE

News & Videos zu Destiny

Destiny Destiny - Xbox 360 und PS3 bekommen ab August keine Updates mehr Destiny Destiny - Erste handfeste Infos zur Erweiterung 'Rise of Iron' Destiny Destiny - Neue Erweiterung 'Rise of Iron' geleakt Destiny Destiny - Käufliche Levelbooster im Store - Stufe 25 für 25 Pfund Destiny Destiny - Teaser-Trailer zum letzten Event Zeitalter des Triumphs Destiny Destiny - Cinematic zur Erweiterung 2: „Haus der Wölfe“ GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake