PLAYNATION NEWS Destiny

Destiny - Google Earth trifft den Weltraum in "Destiny Planet View"

Von Pierre Magel - News vom 03.09.2014, 14:00 Uhr
Destiny Screenshot

In Vorbereitung auf den baldigen Release haben die Entwickler von Bungie eine Seite ins Leben gerufen, welche euch im Stile von Google Earth den Mars, die Venus und die Erde erkunden lässt - weitere Orte sollen folgen.

Schon lange haben Spiele den Trend, auch ausserhalb des Spielgeschehens für Unterhaltung zu sorgen. In Kooperation mit Google Technologien hat Bungie für Destiny die Seite "Destiny Planet View" erschaffen. Diese lässt euch die verschiedenen Schauplätze des Sci-Fi-Shooters entdecken und bietet gleichzeitig eine virtuelle Rundreise über den Mars, der Venus und der Erde. Dabei kann man sich, ähnlich wie bei Google Earth, um 360° drehen, verschiedene Besonderheiten anklicken und durch Textfenster mehr über die Geschichte des Ortes erfahren.

Die Seite befindet sich noch in einem frühen Stadium und wird stetig ausgebaut werden. So sollen weitere Plätze und noch viel mehr Informationen folgen. Zudem sagt das Team über Destiny Planet View, dass das Feature so manches Geheimnis beinhaltet und es den ein oder anderen guten Tipp für die Spieler abzustauben gibt. Im untenstehenden Trailer bekommt ihr einen kleinen Vorgeschmack zum Projekt. Ausprobieren lohnt sich!

KOMMENTARE

News & Videos zu Destiny

Destiny Destiny - Xbox 360 und PS3 bekommen ab August keine Updates mehr Destiny Destiny - Erste handfeste Infos zur Erweiterung 'Rise of Iron' Destiny Destiny - Neue Erweiterung 'Rise of Iron' geleakt Destiny Destiny - Käufliche Levelbooster im Store - Stufe 25 für 25 Pfund Destiny Destiny - Teaser-Trailer zum letzten Event Zeitalter des Triumphs Destiny Destiny - Cinematic zur Erweiterung 2: „Haus der Wölfe“ GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake