PLAYNATION NEWS Destiny

Destiny - Entwickler über Waffen, Fahrzeuge und die Beta

Von Christian Liebert - News vom 01.11.2013, 12:46 Uhr
Destiny Screenshot

In einem Video für PlayStation Access spricht Entwickler Bungie über einige Features des kommenden MMO-Shooter Destiny. Unter anderem sind die verschiedenen Waffen, Fahrzeuge und die kommende Beta 2014 Thema des Gesprächs.

Mit Destiny hat Entwickler Bungie etwas ganz Großes vor. Der MMO-Shooter soll Tausende Spieler zusammenführen und in eine riesige Open-World schicken. Um mal wieder einige neue Details auszuplaudern, gaben die Entwickler ein Interview mit PlayStation Access, wo sie über ihr kommendes Game sprachen. So erfahren wir, dass es in Destiny drei unterschiedliche Waffenarten für verschiedene Gelegenheiten geben wird. Außerdem sind auch exotische Waffen und Ausrüstung geplant, die nur von besonders schweren Gegnern erbeutet werden können. Ebenfalls sprachen die beiden über die Fahrzeuge, die in vielerlei Hinsicht upgradebar sind. Außerdem haben Spieler die Möglichkeit, Fahrzeuge von ihren Gegnern zu stehlen und upzugraden.

In puncto Zusammenspiel hat man ein System in Planung, mit dem es möglich sein wird, auch mit neuen Spielern zusammen diverse Missionen zu absolvieren – egal wie groß der Stufenunterschied dabei ist. Die Beta des MMO-Shooters wird erst im Jahr 2014 starten. Das Dev-Speak-Video findet ihr natürlich in bester Qualität in unserem Heimkino.

KOMMENTARE

News & Videos zu Destiny

Destiny Destiny - Xbox 360 und PS3 bekommen ab August keine Updates mehr Destiny Destiny - Erste handfeste Infos zur Erweiterung 'Rise of Iron' Destiny Destiny - Neue Erweiterung 'Rise of Iron' geleakt Destiny Destiny - Käufliche Levelbooster im Store - Stufe 25 für 25 Pfund Destiny Destiny - Teaser-Trailer zum letzten Event Zeitalter des Triumphs Destiny Destiny - Cinematic zur Erweiterung 2: „Haus der Wölfe“ GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake