PLAYNATION NEWS Destiny

Destiny - Dank Zeitverschiebung ein paar Stunden früher spielbar

Von Pierre Magel - News vom 24.08.2014, 17:45 Uhr
Destiny Screenshot

Zum Start des Sci-Fi-MMOs Destiny werden die Server pünktlich am 9. September 2014 online gestellt. Da das allerdings weltweit gilt und in anderen Ländern schon vorher der 9. September ist, dürfen deutsche Spieler bereits einige Zeit vorher ins Gefecht starten.

Nicht mehr lange, dann ist es soweit: Ab dem 9. September dürfen alle Fans von Destiny loszocken, sich einen Charakter erstellen und die ersten Gegner umschießen. Wie das Entwicklerstudio Bungie berichtet, werden die Server direkt ab Releasetag online sein - sobald irgendwo auf der Welt der 9. September ist, kann gespielt werden. Bedeutet für Deutschland, dass schon am 8. September die Server verfügbar sein werden, da andere Länder der Erde uns zeitlich um Stunden voraus sind und damit den Startschuss für die Server geben.

Einem pünktlichen Release des Spiels steht ebenfalls nichts mehr im Wege. In einem offiziellen Statement konnte Bungie ankündigen, dass das Spiel den Goldstatus erreicht hat und somit in die Massenproduktion gehen kann. Fraglich bleibt dann nur, wann auch PC-Spieler in den Genuss des Shooters kommen dürfen - der Release gilt für PS4, PS3, Xbox One und Xbox 360.

KOMMENTARE

News & Videos zu Destiny

Destiny Destiny - Xbox 360 und PS3 bekommen ab August keine Updates mehr Destiny Destiny - Erste handfeste Infos zur Erweiterung 'Rise of Iron' Destiny Destiny - Neue Erweiterung 'Rise of Iron' geleakt Destiny Destiny - Käufliche Levelbooster im Store - Stufe 25 für 25 Pfund Destiny Destiny - Teaser-Trailer zum letzten Event Zeitalter des Triumphs Destiny Destiny - Cinematic zur Erweiterung 2: „Haus der Wölfe“ GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake