PLAYNATION NEWS Destiny

Destiny - Alte Exotics bei Xur aufwerten setzt Upgrades darauf zurück

Von Christian Liebert - News vom 12.12.2014, 18:54 Uhr
Destiny Screenshot

Wie unsere Kollegen von Kotaku berichten, bringt das Upgraden der alten exotischen Waffen und Rüstungen beim wöchentlichen Händler Xur in Destiny nicht nur Vorteile, sondern auch einen entscheidenden Nachteil: Alle alten Upgrades auf dem Item werden gelöscht.

In dieser Woche hat Xur nicht nur sein gewöhnliches Angebot in petto, sondern bietet auch neue Funktionen an, die seit dem Start des ersten DLC für Destiny wichtig geworden sind: die Aufwertung der exotischen Items.

Bisher konnte man bei Xur jede Woche Waffen und Rüstungen kaufen, die für die Inhalte des Grundspiels abgestimmt waren. Nun hat er im Zuge von „Dunkelheit Lauert“ (The Dark Below) sein Angebot angepasst und bietet so unter anderem nicht mehr 21 Lichtpunkte, sondern 30 pro Rüstungsteil an. Auch die Waffen sind besser geworden.

Damit die alten Versionen aber nicht nutzlos werden, kann man diese bei ihm für ein exotisches Bruchstück und Glimmer aufzuwerten. Dabei gehen aber, wie Kotaku heute berichtete, alle bisherigen Upgrades auf dem Gegenstand verloren. Wer sich diese also mühselig zusammengesammelt hat, darf nun wieder Grinden gehen.

Auf Reddit wird sogar empfohlen, komplett auf das Xur-Upgrade zu verzichten und die Items lieber neu zu kaufen bzw. darauf zu warten, bis er ein ähnliches im Programm hat. So soll man wohl besser und mit weniger Grinden vorankommen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Destiny

Destiny Destiny - Xbox 360 und PS3 bekommen ab August keine Updates mehr Destiny Destiny - Erste handfeste Infos zur Erweiterung 'Rise of Iron' Destiny Destiny - Neue Erweiterung 'Rise of Iron' geleakt Destiny Destiny - Käufliche Levelbooster im Store - Stufe 25 für 25 Pfund Destiny Destiny - Teaser-Trailer zum letzten Event Zeitalter des Triumphs Destiny Destiny - Cinematic zur Erweiterung 2: „Haus der Wölfe“ YouTube YouTube - VideoDays 2018 in Berlin und Köln fallen aus Death Stranding Death Stranding - Kojima veröffentlicht mysteriösen Moos-Screenshot
News zu Detroit: Become Human

LESE JETZTDetroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt