Von Dustin Martin | News vom 30.03.2017 - 20:07 Uhr - Kommentieren
Destiny 2 Screenshot

Destiny 2 wurde nach mehreren Leaks und einem Teaser offiziell enthüllt. Bungie und Activision gehen mit dem Shooter-MMO nicht nur den Schritt auf den PC, sondern wollen einen wahren Nachfolger bieten: Mit mehreren Erweiterungen und den gleichen Klassen.

Mit Destiny 2 wird sich nicht viel ändern. Die bekannten Gameplay-Elemente und Systeme aus Destiny bleiben den Spielern erhalten. Neu ist, dass die Story zwar weitererzählt wird, aber gerade PC-Spieler, die den Vorgänger-Titel nicht gespielt haben, direkt mit den zweiten Teil einsteigen können.

Destiny 2 für PS4, Xbox One und PC

Publisher Activision und Entwickler Bungie wollen mit Destiny 2 keine Innovationen starten. Das sei auch gar nicht das Ziel – vielmehr wolle das Spiele-Studio ein unterhaltsames und vor allem, im Gegensatz zum ersten Teil, noch weiter optimiertes und spaßiges Spiel-Erlebnis bieten.

Dazu gehört auch, dass die Klassen aus Destiny auch in Destiny 2 zur Auswahl stehen: Titan, Jäger und Warlock. Dafür kann aus dem ersten Ableger jedoch nichts übernommen werden, alle gesammelten Waffen, jede Ausrüstung und Level-Fortschritt ist nicht übertragbar. Die Erstellung von neuen Charakteren steht mit dem Release an.

Release-Termin von Destiny 2

Stichwort Release Termin: Destiny 2 kommt am 8. September 2017 in den deutschen Handel und wird zu einem Preis von 59,99 Euro auf dem PC und 69,99 Euro auf der PlayStation 4 und Xbox One angeboten. Vorbesteller erhalten einige Boni, unter anderem den Zugang zur ebenfalls angekündigten Beta-Testphase. Eine Collector’s Edition steht genauso wie eine Digital Deluxe Version zusätzlich zur Auswahl.

Für Destiny 2 wurden vorerst zwei Erweiterungen angekündigt. Im Season Pass sind diese beiden Addons enthalten. Sie werden, ähnlich wie im Vorgänger-Spiel, eine fast eigene Welt bieten und sehr viele neue Inhalte wie Missionen, Koop-Aufträge, Multiplayer-Maps und natürlich viel Ausrüstung und exklusive Waffen.

Koop-Modus in Destiny 2 und Collector's Edition

Destiny 2 kann zusammen mit bis zu vier Freunden oder alleine gespielt werden. Die Gegner passen sich je nach Level und Spieleranzahl an. So wird ein einfaches Durchspielen zwar nicht leichter gemacht – wer gerne alleine die Story von Destiny 2 erleben möchte, hat in dem Action-MMO jedoch keine Probleme.

Mehr zu Destiny 2 erfahrt ihr bald auf PlayNation.de. Die Inhalte der Collector’s Edition wurde bereits heute geleakt. Die Gerüchte haben sich als wahr herausgestellt, die Inhalte überschneiden sich mit der angekündigten Sammler-Edition. Wie oben beschrieben, ist der Release-Termin von Destiny 2 für PC, PS4 und Xbox One am 8. September 2017 geplant.

Destiny 2 Release PC PS4 Xbox One

Quelle: Destiny the Game

Seitenauswahl

Infos zu Destiny 2

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Destiny 2
Destiny 2 - Original Soundtrack kostenlos auf YouTube anhören Destiny 2 wurde kürzlich veröffentlicht und erfreut derweil viele Gamer-Herzen. Was das Herz eines Spielers ebenfalls höher schlagen lässt, ist ein guter Soundtrack zum Spiel. Der offizielle ...
Artikel zu Destiny 2
Destiny 2 - An diesen Fehlern arbeitet Entwickler Bungie bereits Seit gestern dürfen sich Spieler in den Online-Shooter Destiny 2 werfen. Dass es bei einem solch umfangreichen Projekt aber auch zu Problemen beim Launch kommen kann, dürfte wenig ...
News zu Call of Duty WW2

Call of Duty WW2 - Das ist der Trupp der Singleplayer-Kampagne!

21.09.

Resident Evil 7 - Gameplay-Trailer zu Not a Hero-DLC veröffentlicht

21.09.

Minecraft - Better Together Update bringt Crossplay

21.09.

Nintendo Switch - Verstecktes NES-Spiel ein Tribut an Iwata?

21.09.

FIFA 18 - Switch-Version größer als Zelda: Breath of the Wild

21.09.

Pokémon Go - Mewtu-Raids starten heute in Deutschland

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!