News vom 10.02.2017 - 15:31 Uhr - Kommentieren (0)
Destiny 2 Screenshot

Destiny 2 wird noch in diesem Jahr veröffentlicht. Den Release-Zeitraum hat Activision als aktuell bezeichnet und nochmals bestätigt. Zudem gibt es neue Details zum von Bungie entwickelten MMO-Shooter für PlayStation 4 und Xbox One.

Mit Destiny 2 wird 2017 der Nachfolger von Destiny auf den Markt kommen. Das kündigten Publisher Activision und Entwickler Bungie nochmals auf der Investoren-Konferenz an und sicherten den Release-Termin des Konsolen-Titels für dieses Jahr.

Destiny 2 soll eine bessere Story bieten

Demnach wird Destiny 2 mehr als der Vorgänger auf die Story ausgelegt sein. Es soll tiefgreifende Missionen und Handlungsstränge geben, die von einprägsamen Charakteren und Antagonisten geprägt sein sollen. Destiny war bislang nicht für den Fokus auf die Geschichte bekannt.

Diese offizielle Information ist passend zu den neuesten Gerüchten. Laut aktuellen Spekulationen soll Destiny 2 größere Planeten als das Sequel beherbergen sowie charismatischere NPCs. Außerdem soll das Quest- und Missions-System klassischer gestaltet sein.

Release von Destiny 2 von Activision und Bungie bestätigt

Ein Release von Destiny 2 für die PlayStation 4 und Xbox One ist nicht offiziell, aber sehr wahrscheinlich. Activision möchte das MMO nicht zu einem Exklusivtitel machen.

Destiny auf PS4 und Xbox One

Siehe auch: Activision Bungie Destiny 2 playstation 4 Release Xbox One

Seitenauswahl

Infos zu Destiny 2

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Destiny 2
Destiny 2 - Nachfolger kommt im nächsten Jahr - 2016 gibt's eine Erweiterung Anzeichen gab es schon, nun wurde das Geheimnis gelüftet: 2016 wird es kein Destiny 2 geben, dafür aber schon bald neue PvE-Inhalte und im späteren Verlauf des Jahres wartet eine Erweiterung ...
Artikel zu Destiny 2
Destiny 2 - Sequel noch vor Ankündigung verschoben Laut einer anonymen Quelle aus dem Destiny-Umfeld sollte es eigentlich noch in diesem Jahr zum Release des zweiten Teils des MMOG-Shooters aus dem Hause Bungie kommen. Warum daraus nun doch ...
Von Dustin Martin Unser Team
News zu Counter-Strike: Global Offensive

Counter-Strike: Global Offensive - Gebannte Cheater dürfen wieder spielen

25.03.

Games - Das ist die Zukunft von Spielen und Filmen

25.03.

Games - Spielen wir Filme bald nur noch?

25.03.

Call of Duty 2017 - WW2-Setting durch Leak bestätigt?

25.03.

Overwatch - Orisa und zahlreiche Änderungen live via Update 1.9

25.03.

Spielekultur - Studie: Sind Gamer sexistischer als Nicht-Gamer?

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!