Von Wladislav Sidorov | News vom 19.05.2017 - 12:38 Uhr - Kommentieren
Destiny 2 Screenshot

Activision Blizzard wird für Destiny 2 offenbar keine dedizierten Server zur Verfügung stellen. Dies geht aus einem Interview mit PC Gamer hervor. Spieler müssten sich demnach mit Peer-2-Peer-Verbindungen begnügen.

Die Ankündigung, dass Destiny 2 auch für PC erscheint, wird derzeit von einigen negativen Meldungen überschattet. Offenbar wird die PC-Version über keine dedizierten Server verfügen, sondern Verbindungen von Spielern zu Spielern aufbauen.

In einem ausführlichen Interview mit den Kollegen von PC Gamer erklärte David Shaw, zuständig für den PC-Bereich bei Entwickler Bungie, dass die Server-Architektur von Destiny 2 „überaus kompliziert“ sei. Man habe deshalb keine dedizierten Server für Destiny 2 am PC - und womöglich auch nicht auf Konsolen.

PC-exklusive Features in Destiny 2

Bungie wolle den Fokus auf Features legen, bei denen sich die PC-Version deutlich von den Konsolenfassungen unterscheiden würde. Dazu gehören Differenzen in der technischen Leistung als auch in Funktionen wie FOV-Anpassung und Textchat.

Dedizierte Server werden von vielen Entwicklern aus Kostengründen nicht genutzt. Stattdessen setzt man auf sogenannte Peer-2-Peer-Verbindungen, bei denen ein virtueller Server mit den Internetverbindungen der Spieler erstellt wird.

Doof: Destiny 2 wird für den PC offenbar nicht pünktlich erscheinen. Alle Infos:

Destiny 2 für PC, PS4 und Xbox One ohne eigene Server

Quelle: Kotaku AU

Seitenauswahl

Infos zu Destiny 2

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Destiny 2
Destiny 2 - Easter Egg deutet auf Overwatch-Charakter Innerhalb von Destiny 2 kam es nun zu einer Sichtung. Oder besser gesagt zum Vernehmen eines audiovisuellen Schmankerls. Wir hören hier eine Voice Line, die euch möglicherweise aus Overwatch ...
Artikel zu Destiny 2
Destiny 2 - Bungie fragt nach Wünschen für den ersten DLC Der Game Director von Destiny 2, Christopher Barrett, fragt auf Twitter nach den Wünschen für die erste Erweiterung. Bungie bietet somit der Community indirekt die Gelegenheit das Spiel ...
News zu God of War (PS4)

God of War (PS4) - Der Game Director Cory Barlog ist gegen Lootboxen

18.11.

Biomutant - THQ Nordic erwirbt Studio - Seitenhieb in Richtung EA

18.11.

Conan Exiles - Story mit Conan höchstpersönlich geplant

18.11.

Star Wars: Battlefront 2 - Entwickler arbeiten an Squad-System

18.11.

God of War (PS4) - Game Director offenbar kein Fan von Lootboxen

18.11.

Rainbow Six: Siege - Weiterer neuer Operator Vigil präsentiert

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!

TOP GAMES

  • PUBG Survival 4/5
  • Call of Duty WW2 Shooter 3/5
  • Friday the 13th: The Game Survival-Horror 4/5