News vom 19.05.2017 - 18:14 Uhr - Kommentieren (0)
Destiny 2 Screenshot

Destiny 2 wird für PC erscheinen, wenn auch später als auf der PS4 und Xbox One. Bungie und Activision zeigten uns auf der Gameplay-Premiere in Los Angeles vorab die exklusiven PC-Funktionen, die es nur auf Gaming-Rechnern geben wird.

Mit Destiny 2 wird das MMO-Shooter-Universum erstmals auf den PC kommen. Dafür wollen Bungie und Activision nicht nur eine einfache Portierung der Konsolenversion auf den Markt bringen, sondern eine ganz auf den PC zugeschnittene Fassung des Spiels.

Das kann Destiny 2 auf dem PC

Um das zu erreichen haben sie sich mit den im Unternehmen bekannten Experten von PC-Entwicklern zusammengetan: Blizzard. Das Studio hinter Overwatch und World of WarCraft wird Bungie unterstützen, Destiny 2 auf PC zu bringen.

So wird Destiny 2 unter anderem nicht auf Steam erscheinen, sondern nur in der Blizzard App (ehemals Battle.net). Es gibt jedoch noch weitere exklusive Funktionen auf dem PC, darunter:

  • Einstellungen von Grafik
  • Anpassung vom Sichtfeld (FOV)
  • Grenzenlose Framerates
  • Auflösung bis 4K
  • Kommunikation durch einen Text-Chat, dank Blizzard App über mehrere Spiele hinweg

Zwar nicht auf dem PC exklusiv, aber ungewöhnlich für eine PC-Version: Destiny 2 wird offenbar auf allen Plattformen eine Option zum "Aim Smoothing" haben, also dem automatischen Zielen auf Gegner. Das betrifft bislang auch die PvP- und kompetetiven Spiel-Modi.

In unserer Vorschau zu Destiny 2 zeigen wir euch weitere Infos und unsere Eindrücke vom weltersten Anspielen bei Bungie in den USA.

Siehe auch: Activision Blizzard App Bungie Destiny 2 einstellungen PC

Seitenauswahl

Infos zu Destiny 2

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Destiny 2
Destiny 2 - Höherer Schwierigkeitsgrad als im Vorgänger Bungie hat sich in Bezug auf Destiny 2 zu Wort gemeldet. Sie haben verlauten lassen, dass das Spiel mit einem hohen Schwierigkeitsgrad ausgestattet wird. Demnach wird das Spiel um einiges ...
Artikel zu Destiny 2
Destiny 2 - Erscheint aus strategischen Gründen früher als zunächst geplant Destiny 2 kommt jetzt doch früher als gedacht auf eure PlayStation 4 und Xbox One. Warum der Multiplayer-Shooter verschoben wurde.
Von Dustin Martin Unser Team
News zu GTA 5

GTA 5 - Update führt den Karin Technical Custom ein

22.07.

Dream Daddy - Dating Simulator für Väter auf Steam veröffentlicht

22.07.

Marvel vs. Capcom: Infinite - Gameplay mit Spidey und weiteren Charakteren von der SDCC 2017

22.07.

PlayStation Plus - 12 Monate für nur 35 Euro im Angebot

22.07.

Mittelerde: Schatten des Krieges - Neuer Trailer zeigt die Begegnung mit Kankra

22.07.

Destiny 2 - US-Händler verlangt Geld für erschlichene Beta-Codes

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!