PLAYNATION NEWS Defiance

Defiance - Defiance jetzt in erfahrenen Händen: Nathan Richardsson schließt sich dem Team an

Von Sebastian Lammich - News vom 12.10.2012, 12:45 Uhr

Trion Worlds holt sich für ihr MMOFPS Defiance hochkarätige Unterstützung mit an Bord. Nathan Richardsson, der bekannt geworden ist durch seine ausgezeichnete Arbeit an MMOGs wie EVE Online, World of Darkness oder zuletzt an Dust 514, wird nun zusammen mit Nick Beliaeff (Senior Vice President of Development bei Trion) den Start des Games im April des kommenden Jahres vorbereiten. Beide Parteien hoffen auf eine gute Zusammenarbeit und haben sich vorgenommen die Spieleunterhaltung durch Defiance zu revolutionieren. Richardsson wird in seiner Tätigkeit bei Trion vor allem die Zusammenarbeit mit Syfy vorantreiben und auch nach dem Start den Kurs weiter vorgeben, wohin sich Defiance entwickeln soll. Der Erfahrungsschatz von Richardsson soll dem Unternehmen Trion Worlds eine gute Grundlage für die Launch-Vorbereitungen bieten und Defiance fest auf dem Markt verankern.

Nathan Richardsson unterstützt Defiance-Entwickler bei ihren Startvorbereitungen

Du bist auf der Suche nach mehr News, Infos, Bildern und Videos zu Defiance? Dann schau doch mal auf unserer Themenseite vorbei.
 

KOMMENTARE

News & Videos zu Defiance

Defiance Defiance - Dark Metamorphosis: Das sind die Update-Highlights Defiance Defiance - Das bringt die dritte Staffel für Spiel und Serie Defiance Defiance - Alcatraz-Update führt diese Woche die Expeditionen ein Defiance Defiance - Expeditionen angekündigt: Alcatraz bringt noch mehr Ärger Defiance Defiance - Feindanalyse: Volge Defiance Defiance - Die Epidemie (Trailer - Deutsch) Battlefield 5 Battlefield 5 - Teaser-Trailer bestätigt Zweiten Weltkrieg als Setting Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Hier sind die ersten Serien und Filme im Juni