Von Dustin Hasberg | News vom 19.09.2016 - 10:13 Uhr - Kommentieren
Death Stranding Screenshot

Im Rahmen der Tokyo Game Show hat Spieleentwickler Hideo Kojima erneut einige Worte über sein aktuelles Projekt Death Stranding verloren. Demnach erscheint der Titel aller Wahrscheinlichkeit nach im Jahr 2018.

Death Stranding entsteht derzeit bei Entwickler Kojima Productions, der von der Entwicklerlegende Hideo Kojima geleitet wird. Der Titel wurde im Rahmen der E3 2016 innerhalb eines mysteriösen Trailers angekündigt, allerdings ist noch immer nicht ganz klar, um welches Genre es sich genau handelt. Das Entwicklerteam hält sich diesbezüglich sehr bedeckt und veröffentlichte bisher nur wenige Informationen.

Nun hat Kojima die derzeit tagende Tokyo Game Show als Anlass genommen, um zumindest über den Release-Zeitraum von Death Stranding zu sprechen. Wie gewohnt bleibt Kojima auch hier nicht ganz eindeutig - doch zumindest das geplante Release-Jahr lässt sich erschließen. So werde Death Stranding noch vor den Olympischen Spielen 2020 in Tokio erscheinen. Außerdem ist mit der Veröffentlichung des Titels ein Jahr vor dem geplanten Start des Films Akira zu rechnen. Da Akira nach aktuellen Informationen 2019 fertiggestellt werden soll, ist mit einem Launch von Death Stranding im Jahr 2018 zu rechnen.

Ob es sich dabei tatsächlich um den angepeilten Release-Zeitraum handelt? Innerhalb eines Twitter-Beitrags teilt das Entwicklerteam zumindest mit, dass es intern ein Release-Datum gibt, um das Budget entsprechend einplanen zu können.

Über weitere Informationen zu Death Stranding halten wir euch auf der Themenseite auf dem Laufenden.

Hideo enthüllt das Release-Datum zu Death Stranding.

Quelle: Gamespot Quelle: Twitter

Seitenauswahl

Infos zu Death Stranding

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Death Stranding
Death Stranding - Release-Termin steht intern schon fest Death Stranding wird auf jeden Fall für die PlayStation 4 erscheinen. Zuvor war ein Release für die Konsole unsicher, da es keinen genauen Zeitraum für die Veröffentlichung gab. Intern stehe ...
Artikel zu Death Stranding
Death Stranding - Guillermo del Toro nicht kreativ involviert Im eingestellten Silent Hills war Guillermo del Toro noch kreativ involviert, bei Death Stranding soll das anders sein. Hideo Kojima habe ihn für sein neues Spiel lediglich als ...
News zu Visceral Games

Visceral Games - EA schließt Entwicklerstudio, Star Wars-Projekt wird stark verändert

18.10.

Call of Duty - Wie Activision euch dazu zwingen wollte, Mikrotransaktionen zu kaufen

18.10.

PUBG - Wüste und Klettern noch in diesem Jahr

18.10.

Cosplay - Wenn eure Katze zum Halloween-Cosplayer mutiert

18.10.

Allgemein - Die Geschichte von Piranha Bytes

18.10.

Humble Bundle - Australien-Paket mit Spielen von Down Under

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!

TOP GAMES

  • PUBG Survival 4/5
  • Call of Duty WW2 Shooter 3/5
  • Friday the 13th: The Game Survival-Horror 4/5