PLAYNATION NEWS Deadpool

Deadpool - Activision entlässt schon vor Release 40 Entwickler

Von Yannick Arnon - News vom 19.04.2013, 23:24 Uhr
Deadpool Screenshot

Nicht nur wird Deadpool: The Game weniger kosten als andere Neuerscheinungen, Activision Blizzards hat auch schon vor dem Release 40 Mitarbeiter der High Moon Studios entlassen. Hat man kein Vertrauen in das Spiel?

Die meisten Gamer stehen Lizenzspielen von Anfang an skeptisch gegenüber, wenn der Publisher ein Spiel unterhalb des üblichen Retailpreises in den Handel bringt, schellen die Alarmglocken. Denn Deadpool: The Game soll beim US-Release am 25. Juni auf PlayStation 3 und Xbox 360 49,99 US-Dollar und auf dem PC 39,99 US-Dollar kosten, allzu großes Vertrauen in die Qualitäten des skurrilen Abenteuers mit dem Marvel-Antihelden Deadpool scheint man also nicht zu haben.

Hinzu kommt, dass laut Kotaku bereits 40 Mitarbeiter von den High Moon Studios entlassen worden sind, nachdem das Spiel Goldstatus erreichte. Diese Entscheidung habe man gefällt, um finanzielle Verluste und Umsätze stärker ins Gleichgewicht zu bringen. Viele Publisher müssen den Gürtel enger schnallen, THQ wurde gar komplett ins Aus befördert und musste Anfang des Jahres die Pforten schließen. Die letzten Projekte der High Moon Studios, Transformers: War for Cybertron und Transformers: Fall of Cybertron, waren weder kritische noch kommerzielle Überflieger.

Ein Stich den Rücken für die Entwickler von Deadpool: The Game?

KOMMENTARE

News & Videos zu Deadpool

Deadpool Deadpool - Auf einmal wieder auf Steam verfügbar Deadpool Deadpool - Wie schlägt sich Deadpool im Testlabor? Deadpool Deadpool - Alle Waffen und Upgrades dank Exploit zu Spielbeginn Deadpool Deadpool - Deutsche Version ist ab 18 und ungeschnitten Deadpool Deadpool - Launch Trailer Deadpool Deadpool - Reveal Trailer GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake