PLAYNATION NEWS Dead Island: Riptide

Dead Island: Riptide - Ego-Shooter erreicht Gold-Status

Von Dustin Hasberg - News vom 04.04.2013, 15:22 Uhr
Dead Island: Riptide Screenshot

Der Zombie-Shooter Dead Island: Riptide hat den Gold-Status erreicht. Somit ist die Entwicklung beendet und der Einhaltung des Release-Termines steht nichts mehr im Wege.

Dem pünktlichen Release von Dead Island: Riptide sollte ab sofort nichts mehr im Wege stehen. Wie die Webseite dailydead.com berichtet, hat der Zombie-Shooter nun offiziell den Gold-Status erreicht. Demnach sind die Arbeiten an dem Titel beendet. Eine Kopie des Spiels wurde in den Druck versendet, damit jeder Zombie-Freund eine Kopie des Spiels erhalten kann. Zwar ist die Entwicklung an Dead Island: Riptide somit offiziell beendet, doch trotzdem dürften uns in Zukunft noch Patches und eventuell sogar herunterladbare Zusatzinhalte erwarten.

Freut ihr euch schon auf den Zombie-Titel? In einem kürzlich erschienen Trailer erhaltet ihr einen Einblick in das Spiel. Dead Island: Riptide erscheint am 26. April 2013 für PC, PlayStation 3 und Xbox 360.

Einer pünktlichen Veröffentlichung von Dead Island: Riptide steht nun nichts mehr im Wege.

KOMMENTARE

News & Videos zu Dead Island: Riptide

Dead Island: Riptide Dead Island: Riptide - Erste Tests fallen eher mäßig aus Dead Island: Riptide Dead Island: Riptide - Liste mit sämtlichen Achievements aufgetaucht Dead Island: Riptide Dead Island: Riptide - Ego-Shooter erreicht Gold-Status Dead Island: Riptide Dead Island: Riptide - Neuer Gameplay-Trailer erschienen Dead Island: Riptide Dead Island: Riptide - Tödlicher Launch-Trailer Dead Island: Riptide Dead Island: Riptide - Gameplay-Trailer 'They Thought Wrong' Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht YouTube YouTube - VideoDays 2018 in Berlin und Köln fallen aus
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Neuer Teil wird über Koop-Modus verfügen