Von Patrik Hasberg | News vom 13.01.2017 - 12:59 Uhr - Kommentieren

Das Entwicklerteam von DayZ ist aus dem Urlaub zurückgekehrt und arbeitet nun fleißig daran, sämtliche Fehler, die sich noch in Version 0.61 befinden, zu behoben und Version 0.62 vorzubereiten. Das große Ziel ist dabei der Beta-Meilenstein.

Wir schreiben das Jahr 2017 und werfen einen erneuten Blick auf den Survival-Titel DayZ von Bohemia Interactive. Im ersten Status-Report des Jahres spricht Creative Director Brian Hicks über die Ziele für 2017, die sich das Team als nächstes gesetzt haben.

Während bereits an Version 0.62 des Spiels sowie dem Übergang in den Beta-Status gearbeitet wird, müssen momentan parallel noch diverse Fehler in Version 0.61 behoben werden. Wie wir im letzten Jahr berichtet haben, besteht hier die Hauptproblematik aus Lags und Rucklern, die vor allem Abstürze verursachen, wodurch weitere Faktoren innerhalb des Spiels negativ beeinflusst werden. Weiterhin wird momentan an dem Verhalten der Infizierten gearbeitet. Der Stable-Brunch soll zudem durch funktionierende Fahrzeuge aufgewertet werden.

Fehler, die im Hinblick auf die kommende Beta-Phase noch behoben werden sollen, findet ihr unterhalb dieser Meldung im Überblick:

  • VOIP Volume/Proximity Dropoff
  • Vehicle client side performance
  • Server side performance drops (Causing issues such as player position desync, delayed actions, etc)
  • Server side memory consumption
  • Additional known server crashes
  • Infected spawning behavior issues
  • Contined polish and work on addressing remaining issues with vehicles

 

Siehe auch: Beta DayZ news Status-Report Version 0.61
Quelle: Dayz

Seitenauswahl

Infos zu DayZ

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu DayZ
DayZ - Ewiger Stillstand oder langsamer Fortschritt? In der heutigen Ausgabe von Mafu**You sprechen wir über DayZ. Denn obwohl der Titel seit Jahren mit seiner authentischen Atmosphäre die Spieler begeistert, ärgern sich auch immer mehr Gamer ...
Artikel zu DayZ
DayZ - Status-Report mit Zielen der Entwickler für kommende Updates Die Entwickler hinter der Standalone-Version von DayZ gehen innerhalb eines neuen Status-Reports auf ihre Ziele für die kommenden Updates ein. Vor allem die häufigen Server-Abstürze in den ...
News zu Project Cars 2

Project Cars 2 - Wir haben für euch die Rennsimulation getestet

19.09.

Nintendo Switch - Analyst geht von 130 Millionen verkauften Exemplaren aus

19.09.

Call of Duty WW2 - Deutsche Version erscheint ab 18 Jahren

19.09.

Zone of the Enders VR - Hideo Kojimas Klassiker kommt für die PlayStatoin VR

19.09.

Humble Bundle - Rise of the Tomb Raider fast geschenkt

19.09.

Battlefield 1 - Kostenloses Wochenende für Xbox Live Gold-Mitglieder

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!