News vom 09.02.2017 - 14:52 Uhr - Kommentieren (0)

Dean Hall hat DayZ erfunden – erst als Modifikation für Arma 3 und schließlich als Standalone-Version. Mittlerweile entwickelt Bohemia Interactive den Survival-Horror und setzt auf Early Access. Hall erklärt nun die Nachteile des Modells und vergleicht mit Publishern.

Mit DayZ landete Dean Hall einen der größten Erfolge der Indie-Games-Branche. Innerhalb von kurzer Zeit versammelten sich Millionen von Spielern in den Landschaften des Survival-Titels auf dem PC. Der Erfinder verkaufte die Marke und entwickelte seitdem nicht mehr an DayZ, sondern an einem eigenen Projekt.

TESTE DICH: Das große DayZ-Quiz!

DayZ in Early Access: Keine kreativen Grenzen

Auf Twitter stellte er vor kurzer Zeit die Vor- und Nachteile von Early Access und klassischen Publishern gegenüber. Demnach sieht er die Finanzierung von DayZ nur insofern gut an, dass dem Entwickler Bohemia Interactive keine kreativen Grenzen gesetzt sind.

Bei klassischen Games-Finanzierungen gibt der Publisher das Geld an das Entwickler-Studio und setzt ihm gleichzeitig nicht nur Grenzen in Form von Vorgaben, sondern fordert zu Deadlines auch bestimmte Meilensteine ein. Werden diese nicht erreicht, muss der Entwickler sparen oder erhält zunächst kein Geld mehr.

Dean Hall fordert Publisher-Denken bei Spielern

Das ist bei DayZ undenkbar. Seit 2013 befindet sich die Standalone in Early Access auf Steam. Der finale Release-Termin wurde seitdem immer wieder verschoben. Dean Hall fordert, dass die Spieler nun die Rolle des Publishers übernehmen und Bohemia Interactive unter Druck setzen, sofern das Ende der Entwicklung wirklich noch nicht abzusehen ist.

DayZ in Early Access

Siehe auch: DayZ Dean Hall Early Access entwickler Kritik publisher standalone

Seitenauswahl

Infos zu DayZ

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu DayZ
DayZ - Ewiger Stillstand oder langsamer Fortschritt? In der heutigen Ausgabe von Mafu**You sprechen wir über DayZ. Denn obwohl der Titel seit Jahren mit seiner authentischen Atmosphäre die Spieler begeistert, ärgern sich auch immer mehr Gamer ...
Artikel zu DayZ
DayZ - Status-Report mit Zielen der Entwickler für kommende Updates Die Entwickler hinter der Standalone-Version von DayZ gehen innerhalb eines neuen Status-Reports auf ihre Ziele für die kommenden Updates ein. Vor allem die häufigen Server-Abstürze in den ...
Von Dustin Martin Unser Team
News zu Hearthstone

Hearthstone - So spart ihr viel Geld mit Amazon Coins

19.08.

Friday the 13th: The Game - Viele neue Inhalte angekündigt

18.08.

PUBG - Statistiken und Match-Historie einsehen - Tipps & Tricks

18.08.

Quake Champions - Early-Access mit DOOM Slayer bald auf Steam

18.08.

Hearthstone - Karten günstiger über Amazon Coins kaufen

18.08.

Saturn - Große „Geiz ist Geil“-Aktion mit vielen Top-Angeboten

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!