PLAYNATION NEWS DayZ

DayZ - Entwickler-Seite gehackt

Von Sascha Scheuß - News vom 12.07.2013, 13:57 Uhr
DayZ Screenshot

Der Entwickler von DayZ, Bohemia Interactive wurde gestern gehackt. Es sollen jedoch keine wichtigen Informationen der User entwendet worden sein.

Dass es heutzutage jeden Entwickler und Publisher treffen kann, wurde in den letzten Tagen eindeutig bewiesen. Nachdem Ubisoft vor wenigen Wochen Ziel eines schwerwiegendes Hacker-Angriffs wurde, hat es jetzt auch Entwickler Bohemia Interactive erwischt. Dieser sitzt gerade an den beiden Spielen DayZ und ArmA 3.

Bei dem Angriff sollen einige Daten der angemeldeten User entwendet worden sein, die jedoch nicht für 'schändliche' Zwecke genutzt werden können. Hierzu gehört der Nutzername, die E-Mail Adresse und das verschlüsselte Passwort, welches jedoch wegen der guten Verschlüsselung unbrauchbar für die Angreifer ist. Informationen über die Kreditkarten der Nutzer, sollen in Sicherheit gewesen sein, da Bohemia Interactive diese nicht auf ihrer Website speichern würde.

Trotz der Gefahrlosigkeit, ruft der Entwickler dazu auf, sein Passwort auf einer speziellen Website zu ändern.

Laut Entwickler gibt es keine Gefahr für die Daten der User - DayZ

KOMMENTARE

News & Videos zu DayZ

DayZ DayZ - Finale Version erscheint zeitgleich für PS4 und Xbox One DayZ DayZ - So sieht der Titel auf der Xbox One aus DayZ DayZ - Soll in wenigen Wochen mit neuer Engine für PC erscheinen DayZ DayZ - Bohemia bestätigt noch einmal die Xbox One-Version DayZ DayZ - Entwickler behebt 'technische Schulden' DayZ DayZ - Stagnierte Entwicklung - ein Grund zur Aufregung? GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake