PLAYNATION NEWS DayZ

DayZ - Dean Hall verkündet seinen Rücktritt bis zum Jahresende [Update]

Von Matthias Guzy - News vom 25.02.2014, 16:03 Uhr
DayZ Screenshot

Nach der plötzlichen Schließung von Irrational Games wurde nun die nächste Hiobsbotschaft verkündet. Dean Hall erklärte bis zum Jahresende seinen Posten räumen zu wollen. DayZ soll im Anschluss gänzlich in die Hände der Jungs und Mädels von Bohemia Interactive gelegt werden.

Update vom 25.02.2014:

Dean Hall hat sich heute noch einmal zu Wort gemeldet, um auf seine Beweggründe einzugehen. Direkt zu Beginn ergänzte Hall seine gestrige Aussage, um den Punkt, das Studio Bohemia Interactive nicht vorher verlassen zu wollen, ehe DayZ über den Alpha-Status hinaus sei. Zudem bleibe er bis auf Weiteres der Leiter des Projekts.

Zugleich versicherte er, dass sein derzeitiges Team auch ohne ihn weiter am Projekt festhalten würde und die Spieler sich dahin gehend keine Sorgen machen müssten. Stattdessen sollten sich die Spieler zügeln und die wilden Unterstellungen bleiben lassen. Zu behaupten, dass das Spiel ohne Hall untergehen würde, empfinde er als Beleidigung den anderen Entwicklern gegenüber.

Des Weiteren begründete Hall seinen Rücktritt mit der Tatsache, dass er nach über einem Jahrzehnt die er in Prag, bedingt durch die Armee und dem Studio, verbrachte wieder Heimweh verspürte und es an der Zeit war nach Neuseeland zurückzukehren. Allerdings möchte er nicht ausschließen, zu einem späteren Zeitpunkt an DayZ wieder mitzuwirken. Dean Hall möchte sich in jedem Fall die Möglichkeit offen halten als kreativer Berater an der Entwicklung involviert zu bleiben. Dies dann aber aus der Ferne mit Wohnsitz in Neuseeland.

 

Urspüngliche News:

Derzeit überschlagen sich die Ereignisse. Erst kürzlich wurde verkündet, dass Ken Levine die Pforten von Irrational Games schließt und sich mit einem kleinen Team anderen Projekten widmen möchte. Nun kommt die nächste Schlagzeile. Dean Hall, Schöpfer und Leiter des Survial-Games DayZ, hat bekannt gegeben, gegen Ende des Jahres von seiner Position zurücktreten zu wollen.

Nach seinem Rücktritt möchte er DayZ komplett an Bohemia Interactive abgeben und ein neues Studio gründen. Seine Gründe für den plötzlichen und unerwarteten Rücktritt lauten wie folgt:

“Ich bin wie eine [Hand]granate. Ich habe einen spezifischen Nutzen. Ich bin sehr gut darin, Risiken einzugehen und andere Leute dazu zu bringen, Risiken einzugehen. [...] Ich kann reden, ich kann Dinge erklären, ich kann Leute dazu bringen, an den Rand zu gehen und zu springen. Das habe ich mit DayZ getan. Das habe ich bereits zwei Mal getan. [...] Letztendlich ist es jedoch schlecht, so jemanden zu haben. Letztendlich möchtest du niemanden haben, der dir sagt, dass du die Grenzen überschreiten sollst. Deshalb wäre ich ab einem bestimmten Punkt eine Katastrophe für das Projekt, zumindest in der Rolle des Leiters.”

Darüber hinaus gab er zu verstehen, dass es nie seine Intention war, so lange an dem Spiel beteiligt zu sein. Anfangs sollten es lediglich ein paar Monate werden, letzten Endes wurden es mehrere Jahre.

“Es ist, als kochte man in einer fremden Küche. Ich möchte Bohemia nicht ständig sagen, dass ich Dinge auf eine bestimmte Art und Weise machen möchte und dass wir deshalb alle Dinge so machen müssen, wie ich es will.”

Dean Hall wolle das Team rund um DayZ nicht im Stich lassen. Der Termin seines Rücktritts könne sich noch ändern, er bleibe so lange an Bord, wie seine Hilfe beansprucht wird. In diesem Zusammenhang sei der Entwickler sehr flexibel. Des Weiteren gab er zu verstehen, dass er weiterhin in der Entwicklung involviert bleibe und nicht gänzlich aus der Welt sei. Mit seinem neuen Studio wolle Dean die perfekte Multiplayer-Erfahrung kreieren.

DayZ - Dan Hall erklärt seinen plötzlichen Rücktritt.

KOMMENTARE

News & Videos zu DayZ

DayZ DayZ - Finale Version erscheint zeitgleich für PS4 und Xbox One DayZ DayZ - So sieht der Titel auf der Xbox One aus DayZ DayZ - Soll in wenigen Wochen mit neuer Engine für PC erscheinen DayZ DayZ - Bohemia bestätigt noch einmal die Xbox One-Version DayZ DayZ - Entwickler behebt 'technische Schulden' DayZ DayZ - Stagnierte Entwicklung - ein Grund zur Aufregung? YouTube YouTube - VideoDays 2018 in Berlin und Köln fallen aus Death Stranding Death Stranding - Kojima veröffentlicht mysteriösen Moos-Screenshot
News zu Detroit: Become Human

LESE JETZTDetroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt