PLAYNATION NEWS DayZ

DayZ - Dean Hall nimmt Arbeit an Standalone-Version wieder auf

Von Dustin Hasberg - News vom 25.05.2013, 15:22 Uhr
DayZ Screenshot

Nachdem Dean Hall erfolgreich den Gipfel des Mount Everest bezwungen hat kehrt er nun in seine Heimat zurück und möchte schon bald neue Infos zu der Standalone-Version von DayZ veröffentlichen.

Nach über zwei Monaten hat Projektleiter Dean 'Rocket' Hall das Ziel seiner Expedition erreicht. So hat der DayZ-Schöpfer am 21. Mai 2013 den Gipfel des höchsten Berges der Welt bestiegen und somit einen Lebenstraum erfüllt. Hall berichtet auf seinem offiziellen Blog von den Erfahrungen und Erlebnissen während der Reise. Unter anderem sind Hall und sein Begleiter einem sterbenden Kletterer begegnet für, den offenbar jede Hilfe zu spät kam.

Mittlerweile befindet sich Dean Hall wieder in seiner Heimat und möchte am kommenden Montag, dem 27. Mai 2013 die Arbeit an der Standalone-Version von DayZ wieder aufnehmen. Dazu möchte er auch neue Informationen veröffentlichen, denn die DayZ-Entwickler waren während der Abwesenheit ihres Chefs alles andere als untätig. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, wenn Dean Hall neue Informationen zu der Standalone-Version mitteilt.

Am Montag erwarten uns neue Infos zu der Standalone-Version von DayZ.

KOMMENTARE

News & Videos zu DayZ

DayZ DayZ - Finale Version erscheint zeitgleich für PS4 und Xbox One DayZ DayZ - So sieht der Titel auf der Xbox One aus DayZ DayZ - Soll in wenigen Wochen mit neuer Engine für PC erscheinen DayZ DayZ - Bohemia bestätigt noch einmal die Xbox One-Version DayZ DayZ - Entwickler behebt 'technische Schulden' DayZ DayZ - Stagnierte Entwicklung - ein Grund zur Aufregung? Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018