PLAYNATION NEWS DayZ

DayZ - Dean Hall äußert sich über erneute Verschiebung

Von Dustin Hasberg - News vom 27.03.2013, 16:20 Uhr
DayZ Screenshot

Im Rahmen der PAX East 2013 hat sich Projektleiter Dean 'Rocket' Hall über die erneute Verschiebung der Standalone-Version von DayZ geäußert.

Obwohl der Release der Standalone-Version von DayZ bereits für 2012 angekündigt war, hat Projektleiter Dean 'Rocket' Hall die Veröffentlichung des Survival-Shooters weiter nach hinten verschoben. Auf der diesjährigen PAX East hat sich der Game Designer nun an die Spieler gewandt und sich zu den Gründen der Verschiebung geäußert. Demnach glaube er zunächst nicht, dass es den Erfolg des Spiels schmälern wird, wenn DayZ etwas später erscheint.

Dean Hall und sein Team möchten sichergehen, dass DayZ kein schlechtes Spiel wird. Dafür sind sie auch bereit weniger Verkäufe hinzunehmen. Außerdem hätten die Entwickler in der Vergangenheit einige Fehler begangen, beispielshalber hätte man die Community nicht stark genug in die Entwicklung des Shooters involviert. Dies wolle man in Zukunft ändern.

„Wir werden uns die Situation im Juni noch einmal anschauen, um zu entscheiden wie es mit einem Alpha-Release aussieht."

Demnach erfahren wir frühestens im Juni, wann die Alpha-Version zu DayZ erscheint. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Dean Hall erklärt auf der PAX East, weshalb die Standalone-Version von DayZ erneut verschoben worden ist.

 

 

KOMMENTARE

News & Videos zu DayZ

DayZ DayZ - Finale Version erscheint zeitgleich für PS4 und Xbox One DayZ DayZ - So sieht der Titel auf der Xbox One aus DayZ DayZ - Soll in wenigen Wochen mit neuer Engine für PC erscheinen DayZ DayZ - Bohemia bestätigt noch einmal die Xbox One-Version DayZ DayZ - Entwickler behebt 'technische Schulden' DayZ DayZ - Stagnierte Entwicklung - ein Grund zur Aufregung? GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake